Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Saisonauftaktwochenende gegen Mannheim und Bremerhaven

Freitag, 10. September 2021
10.09.2021

Es geht endlich wieder los! Heute Abend starten die Straubing Tigers mit dem Spiel gegen die Adler Mannheim in die PENNY DEL-Saison 2021/22. Am Sonntag folgt dann die Auswärtspartie im hohen Norden bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven.

Den Sommer über haben die Mannheimer in Person von Sportmanager Jan-Axel Alaavara ordentlich an ihrem Kader gefeilt, wobei die „Mannstärke“ wie gewohnt umfangreich, d.h. der Kader tief gestaffelt ist. Zwar herrscht auf den Torhüterpositionen mit dem Duo Endras/Brückmann (die kürzlich beide ihre Kontrakte verlängert haben) Konstanz, doch in den Abwehr- und Sturmformationen sind einige personelle Veränderungen zu verzeichnen. Neu im Defensivverbund der Quadratestädter sind der 1,90 Meter große finnische Abwehrhüne Ilari Melart (zuvor Växjö Lakers/SWE) und Korbinian Holzer (zuvor Avtomobilist Yekaterinburg/KHL), den es erstmals seit der Saison 2009/10 wieder in seine deutsche Heimat zog. Auch in der Abteilung Offensive der Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross sind einige neue Gesichter sowie Rückkehrer zu finden: Zu Ersteren zählt der gebürtige Kanadier mit kasachischem Pass Nigel Dawes (zuvor Ak Bars Kazan/KHL), seines Zeichens der bis dato erfolgreichste nicht-russische Torschütze der KHL. In die zweite Kategorie fällt der 29-jährige Kroate Borna Rendulic (zuvor Örebro HK/SWE), der bereits in der Saison 2019/20 für die Adler seine Schlittschuhe schnürte.

Verglichen mit anderen Teams in der Liga hatten die Fischtown Pinguins Bremerhaven im Sommer eine relativ geringe Fluktuation in ihrem Kader und konnten ihre Top-Spieler halten. Defender Maxime Fortunus beendete seine Karriere, einige andere Spieler, wie Carson McMillan haben ihren Weg in die DEL2 gefunden. Als Ersatz für den mittlerweile 38-jährigen Fortunus holte man in der Verteidigung Reid McNeill von den Herning Blue Fox aus Dänemark und den 21-jährigen Gregory Kreutzer. Auch im Sturm haben sich die Fischtown Pinguins auf dem nordeuropäischen Transfermarkt umgesehen, von Esbjerg Energy kam der Deutsch-Däne Christian Wejse und aus dem norwegischen Stavanger lotste man Markus Vikingstad, Sohn von Tore Vikingstad, nach Bremerhaven.

Die Mannschaft von Headcoach Tom Pokel ist heiß auf die heutige Partie, wie Kapitän Sandro Schönberger am heutigen Vormittag nochmals ausdrücklich bestätigte. Dies ist auch nicht verwunderlich: Schließlich sind bis auf das Testspiel gegen die spusu Vienna Capitals am vergangenen Sonntag, zu dem exklusiv die Dauerkarteninhaber der Straubing Tigers Zugang erhielten, erstmals seit dem 08.03.2020 wieder Zuschauer auf den Rängen des Eisstadions am Pulverturm. Personell kann Tom Pokel für die heutige Partie nahezu aus dem Vollen schöpfen, lediglich Mario Zimmermann wird aller Voraussicht nach nicht im Kader stehen können. Über das letztendliche Aufgebot sowie über die Torhüterfrage entscheidet das Trainerteam wie üblich erst kurz vor Spielbeginn.

Am ersten Spieltag der neuen Saison ist es noch zu keinen tabellarischen Bewegungen der einzelnen Teams gekommen.

Spielbeginn am Freitag, den 10.09.2021, ist 19:30 Uhr im Eisstadion am Pulverturm

Spielbeginn am Sonntag, den 12.09.2021, ist 19:00 Uhr in der Eisarena Bremerhaven

Übertragung

Die Partien werden live bei MagentaSport übertragen, im Normalfall ist auch unser Fanradio „Straubing Tigers on Air“ vor Ort und sendet über die App „Mixlr“ sowie via Internet.

Ticketing

Tickets können über das Online-Ticketing der Straubing Tigers unter https://straubing-tigers.reservix.de/events sowie gebührenfrei an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Bis auf Weiteres ist wegen der Nachverfolgungspflicht KEIN Verkauf von Tickets an der Abendkasse möglich.

Hinweise

Alle relevanten Informationen zum Stadionbesuch finden Sie hier: https://www.straubing-tigers.de/corona-informationen/

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »