Straubing Tigers

in den sozialen Medien

🐅 The Boys are back❗️
📸 Wir haben für euch ein paar Impressionen vom ersten Mannschafts-Eistraining am heutigen Vormittag gesammelt 👀
#tigershockey

Vorgestern überreichte unser Capitano Sandro Schönberger Straubing-Schecks und @wuckigmbh-Gutscheine an zwei Vertreterinnen der Corona-Stationen des @klinikumstraubing als Zeichen der Anerkennung für die geleistete Arbeit während der Corona-Pandemie 🙏
#tigershockey

Vorgestern überreichte unser Capitano Sandro Schönberger Straubing-Schecks und WUCKI-Gutscheine an zwei Vertreterinnen der Corona-Stationen des Barmherzige Brüder Klinikum Straubing Zeichen der Anerkennung für die geleistete Arbeit während der Corona-Pandemie 🙏

🗣 Sandro ...Schönberger: „Als Profi-Eishockeyspieler im Team der Straubing Tigers kennen ich und meine Mannschaftskollegen den Wert von Teamwork, Zusammenhalt und Einsatzbereitschaft. Diese Tugenden sind die Grundpfeiler unseres Clubs und die Grundvoraussetzung für den Beruf, den wir ausüben. Tag für Tag haben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Straubinger Klinikum in den vergangenen Monaten diese Tugenden unter Beweis gestellt, als sie sich dem Pandemie-Geschehen an vorderster Front entgegengestemmt haben. Dabei sind sie oftmals über ihre physischen und psychischen Grenzen hinausgegangen. Da auch wir Spieler die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren bekommen haben, möchte ich stellvertretend für unser gesamtes Team diese Gutscheine als Zeichen unserer Anerkennung und als Ausdruck unserer Wertschätzung übergeben. Mein besonderer Dank gilt meinen Mitspielern, die sofort und ohne zu zögern bereit waren, bei dieser Aktion mitzumachen. Für die WUCKI®-Gutscheine und Straubing-Schecks haben wir uns entschieden, weil wir damit gleichzeitig auch den lokalen Einzelhandel und die lokale Gastronomie unterstützen können.“

#tigershockey

Image for shared link
SPIELER DER STRAUBING TIGERS DANKEN MITARBEITERN DER KRANKENPFLEGE - Straubing Tigers

Am vergangenen Mittwoch überreichte Kapitän Sandro Schönberger 40 Kuverts mit Straubing-Schecks im Wert von je 20 Euro und 40 Kuverts mit den...

www.straubing-tigers.de

🎂 Heute feiert unser Team-Betreuer Michael Litterbach seinen 5️⃣1️⃣. Geburtstag 🥳 Happy Birthday❗
#tigershockey

🎂 Heute feiert unser Team-Betreuer Michael Litterbach seinen 5️⃣1️⃣. Geburtstag 🥳 Happy Birthday❗
#tigershockey

PENNY DEL Grillmeisterschaft!
Part 3️⃣
@krefeld_pinguine 🆚 @iserlohn_roosters_official

👉🏻 Die ganze Folge gibt es nur auf 🛒 penny.de/eishockey

#ErstmalzuPenny #PENNYDEL @pennydeutschland

Medienakkreditierung

INFOS FÜR PRESSEVERTRETER

Saison 2020/2021

    TAGESAKKREDITIERUNG FÜR DAS SPIEL:

    Straubing Tigers gegen*

    PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

    Presseausweis*

    Upload Presseausweis*

    FIRMENINFORMATIONEN

    Medium*

    AGBS / RICHTLINEN / HAFTUNGSAUSSCHLUSS / SELBSTERKLÄRUNG GESUNDHEITSZUSTAND

    Selbsterklärung zum Gesundheitszustand*

    Haftungsausschluss Fotografen*

    Haftungsausschluss*

    über die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten kann ich mich in der Datenschutzerklärung informieren

    TAGESAKKREDITIERUNGEN – ALLGEMEINE HINWEISE

    TAGESAKKREDITIERUNGEN

    Berechtigung: Zur Akkreditierung berechtigt sind grundsätzlich nur hauptberuflich tätige Sportjournalisten und Sportfotografen, die einen nationalen Presseausweis eines Berufsverbandes und einen konkreten Redaktionsauftrag für den angefragten Spieltag vorweisen können. Der Besitz eines Presseausweises reicht nicht automatisch aus, um akkreditiert zu werden.

    Fotografenarbeitsbereiche: Der akkreditierte Fotograf verpflichtet sich, die von der DEL und den Straubing Tigers ausgewiesenen Fotografenarbeitsbereiche einzuhalten und das mitgebrachte Equipment so zu platzieren, dass eine Gefährdung anderer Personen vermieden wird.

    Akkreditierungspflicht: Die Akkreditierungsfrist für Einzelspiele endet 48 Stunden vor dem betreffenden Spieltag. Die Akkreditierung erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Presseausweises am Spieltag an Kasse 1. Diese öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn. Bitte tragen Sie im Stadion Ihre Akkreditierung immer sichtbar bei sich. Auf Ihrer Akkreditierung sind die Zugangsbereiche farblich gekennzeichnet.

    Vergabe: Die Vergabe der Plätze auf der Pressetribüne erfolgt im Windhundverfahren. Bei stark frequentierten Spielen ist es möglich, dass aufgrund der Vielzahl an Anfragen kein Platz auf der Pressetribüne zur Verfügung gestellt werden kann. Es sind keine festen Plätze – auch nicht an Inhaber von Jahresakkreditierungen – vergeben. Bei stark frequentierten Spielen kann eine namentliche Platzzuweisung erfolgen. Diese ist zwingend einzuhalten.

    Entzug der Akkreditierung: Ein nicht wahrheitsgemäß ausgefüllter Akkreditierungsantrag oder Zuwiderhandlungen gegen die Akkreditierungsrichtlinien durch den Antragsteller haben den nachträglichen Entzug der Akkreditierung zur Folge. Weitere Schritte, wie die zukünftige Ablehnung von Akkreditierungsanfragen, sind möglich.

    Parkplatzakkreditierung: Bitte beachten Sie, dass die Straubing Tigers grundsätzlich keine Parkplatzakkreditierungen erteilen können. Direkt gegenüber vom Eisstadion sind kostenlose Parkplätze vorhanden (Großparkplatz am Hagen).

    Personalisierung: Jede Akkreditierung ist personalisiert und damit nicht übertragbar. Zuwiderhandlungen haben auch hier den nachträglichen Entzug der Akkreditierung zur Folge. Weitere Schritte, wie die zukünftige Ablehnung von Akkreditierungsanfragen, sind möglich.

    Strom/Internetzugang: Auf der Pressetribüne stellt der Veranstalter kostenlose Stromanschlüsse und einen kostenlosen Internetzugang zur Verfügung (kein WLAN). Bei unvorhersehbaren technischen Störungen sind die Straubing Tigers nicht verpflichtet Ersatzleistungen anzubieten.

    HINWEISE FÜR FOTOGRAFEN

    FOTOGRAFEN

    Im Zuge der Akkreditierung ist der Haftungsausschluss für Fotografen vollständig auszufüllen, zu unterzeichnen und den Straubing Tigers im Original auszuhändigen. Erst nach Übergabe wird die Akkreditierung ausgehändigt und damit Zutritt zum Eisstadion gewährt.

    Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im Eisstadion Am Pulverturm ist ein Fotografieren zwischen den Spielerbänken untersagt.