Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Nächstes Derby – Straubing Tigers zu Gast in Ingolstadt

Sonntag, 20. Oktober 2019
Spieler der Tigers beim Spiel
20.10.2019

In den letzten beiden Partien konnten die Straubing Tigers den amtierenden Meister aus Mannheim sowie mit dem EHC Red Bull München den aktuellen Spitzenreiter der DEL besiegen. Am heutigen Sonntag wartet mit den Ingolstädter Panthern das nächste bayerische Derby auf das Team von Tom Pokel.
Im ersten Jahr nach der Ära von Thomas Greilinger, der den ERC Ingolstadt in Richtung Deggendorf verlassen hat, verzeichnet der Kader der Panther 7 Abgänge. Hinzu kommt noch Daniel Sparre, der kurzfristig absagte, so dass Sportdirektor Larry Mitchell nochmals umdisponieren musste. Mit Timo Pielmeier und Jochen Reimer haben die Panther eines der stärksten Torhüterduos der Liga. In der Abwehr kam für den Neu-Straubinger Benedikt Kohl der 20-jährige Garret Pruden aus Bad Nauheim, der mit dem 13 Monate älteren Simon Schütz um die siebte Abwehrposition kämpfen wird. Die Ex-Straubinger Maury Edwards und Sean Sullivan sowie Ville Koistinen stellen die Säulen der Verteidigung des Teams von Trainer Doug Shedden dar. Im Angriff gilt die Weiterverpflichtung von Jerry D’Amigo, der auch von der Konkurrenz umworben wurde, als Coup. Einen weiteren Königstransfer könnte Mirko Höfflin darstellen, der nach guten Jahren in Straubing und Schwenningen seine Leistungen dort bestätigen will. Alles in allem haben die Ingolstädter erneut eine schlagkräftige Offensive zusammengestellt, die mit einer strammen und schnellen Spielweise sehr gut zum System von Doug Shedden passt.
Die aktuelle Tabelle zeigt den ERC Ingolstadt mit 16 Punkten aus 12 Spielen auf dem 8. Tabellenplatz. Die Bilanz der Straubing Tigers gegen die Ingolstädter Panther weist in 54 Spielen 22 Siege und 32 Niederlagen auf, bei 27 Auswärtsspielen vierließen die Straubing Tigers 9-mal siegreich die Eisfläche.

Spielbeginn am Sonntag, den 20.10.2019, ist 16:30 Uhr in der Saturn-Arena Ingolstadt

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »