Straubing Tigers

in den sozialen Medien

ENDLICH WIEDER ZUSCHAUER IM EISSTADION AM PULVERTURM!

Mittwoch, 1. September 2021
1.09.2021

Nach einer Sitzung der bayerischen Staatsregierung wurden im Rahmen einer Pressekonferenz neue Hygiene-Regelungen von Ministerpräsident Markus Söder vorgestellt. Diese neue 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV) tritt am Donnerstag, den 02.09.2021, in Kraft. Die darin enthaltenen Regelungen betreffen auch die Durchführung von Sportveranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter und somit die Heimspiele der Straubing Tigers im Eisstadion am Pulverturm. Daher freut sich der niederbayerische Club sehr darauf, am kommenden Sonntag, den 05.09.2021, erstmals wieder Zuschauer begrüßen zu dürfen.

Heimspiel gegen die spusu Vienna Capitals

Zum Abschluss der diesjährigen Pre-Season am kommenden Sonntag werden exklusiv die treuen Dauerkarten-Abonnenten der Straubing Tigers Einlass erhalten. Einen Verkauf von Einzeltickets zu diesem Spiel wird es nicht geben, dieser beginnt dann vor dem Saisonstart gegen die Adler Mannheim am Freitag, den 10.09.2021.

3G-Prinzip

Es gilt das 3G-Prinzip mit ausschließlichem Zugang für Geimpfte, Genesene und Getestete. Informationen zum genauen Prozedere sind noch in Klärung folgen in Kürze.

Maskenpflicht

Es gilt eine ständige Maskenpflicht, auch am Platz. Die Mitnahme einer Reservemaske wird empfohlen.

Stadionauslastung

Die aktuell geltenden Regelungen ergeben eine maximale Zuschauerkapazität des Eisstadions am Pulverturm von 5.317 Zuschauern.

Alkoholische Getränke

Der Ausschank von alkoholischen Getränken ist nicht erlaubt.

Fangaststätte

Die Fangaststätte bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Abholung der Dauerkarten

Nähere Informationen zur Abholung der Dauerkarten werden so bald wie möglich bekanntgegeben.

„Gestern war ein guter Tag für die Straubing Tigers, denn wir haben nach zähem Ringen endlich die verbindliche Zusage bekommen, gemeinsam mit unseren treuen Fans in Kürze wieder Live-Eishockey im Eisstadion am Pulverturm erleben zu können. Dafür haben wir in den vergangenen Monaten gekämpft und dem fiebern wir nun entgegen“, so Gaby Sennebogen, Geschäftsführerin der Straubing Tigers und führt weiter aus: „Die Planungen für die neue Saison mit Zuschauern im Stadion laufen auf Hochtouren und wir bitten um etwas Geduld, bis wir weitere konkrete Informationen bekanntgeben können.“

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »