Straubing Tigers

in den sozialen Medien

🏒 GAMEDAY 🥅
Heute steht die Auswärtspartie bei den @nuernberg_ice_tigers an, die nach der Beurlaubung von Frank Fischöder bis zur Verpflichtung eines neuen Cheftrainers von Sportdirektor Stefan Ustorf und Co-Trainer Manuel Kofler geführt werden❗
Ab ⏰ ...1️⃣8️⃣:4️⃣5️⃣ Uhr live bei @magentasport, ab ⏰ 1️⃣8️⃣:5️⃣5️⃣ Uhr bei @sport1news 📺 und @tigers_on_air 📻
#tigershockey #NITvsSTR

🏒 GAMEDAY 🥅
Heute steht die Auswärtspartie bei den Nürnberg Ice Tigers an, die nach der Beurlaubung von Frank Fischöder bis zur Verpflichtung eines neuen Cheftrainers von Sportdirektor Stefan Ustorf und Co-Trainer Manuel Kofler geführt werden❗
Ab ⏰ ...1️⃣8️⃣:4️⃣5️⃣ Uhr live bei MAGENTA SPORT, ab ⏰ 1️⃣8️⃣:5️⃣5️⃣ Uhr bei SPORT1Eishockey 📺 und Straubing Tigers on AIR 📻
#tigershockey #NITvsSTR

Noch unentschlossen, welche Ausbildung zu dir passt❓
Auf der Suche nach einem Studium, das sowohl Praxis als auch Theorie verbindet❓
Unser Exklusivpartner Zollner Elektronik AG veranstaltet heute den zweiten digitalen Berufsinformationstag. Außerdem erwartet Euch ein tolles Gewinnspiel... mit der Chance auf Tickets für ein Heimspiel unserer Jungs 🎫
👇👇 Schaut mal rein 👇👇
#tigershockey

Niederlage im Niederbayern-Derby

Mittwoch, 1. September 2021
1.09.2021

Den Straubing Tigers gelang es in der heutigen Partie zwar einen 1:4-Rückstand auszugleichen, dennoch mussten sich die Hausherren im heutigen Niederbayern-Derby dem EV Landshut geschlagen geben.

Das erste Drittel des heutigen Spiels dürfte nicht nach dem Geschmack von Headcoach Tom Pokel und den seinen gewesen sein, lagen die Straubinger an dessen Ende doch mit 1:3 zurück. Die Tore für die Gäste erzielten Ex-Straubinger Maxi Forster und Thomas Holzmann mit einem Doppelpack, auf Seiten der Gäubodenstädter überwand Benedikt Schopper den Landshuter Goalie Dimitri Pätzold. So ging es mit einer klaren Führung für die Gäste in die erste Pause. Zu Beginn des Mittelabschnitts hatten die Straubinger, auch bedingt durch zwei Powerplays, mehrere gute Möglichkeiten, um den Rückstand auf die Gäste zu verkürzen. Ein Tor gelang den Gastgebern in dieser Phase bis zur Mitte des Drittels jedoch nicht. Kurz darauf mussten die beiden Straubinger Yannik Valenti und Brandon Manning in die Kühlbox und die Hausherren sahen sich einer doppelten Unterzahl gegenüber. Hier war es Gästestürmer Brandon Alderson, der die Führung seines Teams auf 4:1 erhöhte. Mit diesem Spielstand begaben sich beide Teams dann zur zweiten Drittelpause in die Kabinen. Zu Beginn des letzten Drittels dauerte es lediglich 21 Sekunden, ehe David Elsner den zweiten Treffer der Straubing Tigers am heutigen Abend erzielen konnte. Auch im weiteren Verlauf übten die Mannschaft um Kapitän Sandro Schönberger viel Druck auf den seit der Mitte des Spiels im Landshuter Kasten stehenden Olafr Schmidt aus, konnte jedoch keine der zahlreichen Chancen in ein Tor umwandeln. In der 54. Spielminute war es dann doch so weit, Neuzugang Taylor Leier und Kael Mouillierat erzielten mit einem Doppelschlag innerhalb von 23 Sekunden das 3:4 bzw. das 4:4 aus Sicht der Hausherren. Da kein weiterer Treffer mehr fiel, kam es zum Shootout. Hier war es der Landshuter Andree Hult, der den Schlusspunkt unter die heutige Partie setzte.

Ausblick

Zum Abschluss der diesjährigen Pre-Season treffen die Straubing Tigers am kommenden Sonntag auf die spusu Vienna Capitals (05.09.2021, 16:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing).

Übertragung

Die Partie wird live bei NiederbayernTV übertragen. Alle Informationen zum Empfang sind unter folgendem Link zu finden: https://www.straubing-tigers.de/restliches-vorbereitungsprogramm-der-straubing-tigers-live-und-kostenlos-bei-niederbayerntv/

Straubing Tigers vs. EV Landshut 4:5 n.P. (1:3, 0:1, 3:0, 0:1)

Tore: 0:1 (01:41) Forster (Martens, Mühlbauer, EQ); 0:2 (06:01) Holzmann (Pfleger, Brückner, EQ); 0:3 (10:52) Holzmann (Weihager, Pfleger, EQ); 1:3 (12:46) Schopper (Eder, PP1); 1:4 (32:11) Alderson (Hult, Pfleger, PP2); 2:4 (40:21) Elsner (Eder, Schönberger, EQ); 3:4 (53:22) Leier (Balisy, St. Denis, EQ); 4:4 (53:45) Mouillierat (Brunnhuber, Klein, EQ); 4:5 (60:00) Hult (SO)

Straubing Tigers: Vogl (Karhunen) – Manning, Daschner, Mouillierat, St. Denis, Elsner – Klein, Lampl, Schönberger, Eder, Valenti – Brandt, Kohl, Samanski, Brunnhuber, Baßler – Schopper, Scheid, Leier, Balisy, Mulock

EV Landshut: Pätzold (Schmidt) – Welhager, Schwarz, Pfleger, Hult, Holzmann – Dersch, Brückner, Alderson, Koch, Strnad – Kronthaler, Martens, Bruch, Forster, Mühlbauer – Belendir, Serikow, Kornelli, Elsberger

Schiedsrichter: Schütz, Kohlmüller

Spielstätte: Eisstadion am Pulverturm, Straubing

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

ABRECHNUNG DER DAUERKARTEN-ABONNEMENTS FÜR DIE SAISON 2021/22

Niederlage für die Straubing Tigers in Nürnberg

Keine Punkte für die Straubing Tigers in Augsburg

Erwerb der „kleinen“ Superdauerkarte noch bis morgen möglich!!!

Auswärts-Wochenende für die Straubing Tigers

Niederlage gegen die Eisbären Berlin

„PowerPlay“ - Ausgabe 1 der Saison 2021/22 ist da!

Der amtierende Meister kommt nach Straubing

Niederlage in München

Derbysieg gegen Ingolstadt

Derby-Wochenende gegen Ingolstadt und München

„GOOD NEWS“ TEIL 2: ERWEITERUNG DER VVK-STELLEN FÜR EINZELTICKETS

„GOOD NEWS“ TEIL 1: DIE „KLEINE“ SUPERDAUERKARTE

Keine Punkte für die Straubing Tigers im hohen Norden

Straubing Tigers siegen in Nebelschlacht am Pulverturm

Saisonauftaktwochenende gegen Mannheim und Bremerhaven

STRAUBING TIGERS PRÄSENTIEREN NEUEN MANNSCHAFTSBUS

CORONA-TESTSTATIONEN IM UMFELD DES EISSTADIONS AM PULVERTURM

Start des Verkaufs von Einzeltickets für die Saison 2021/22

Öffnungszeiten des Fanshops – Abholung der Dauerkarten möglich

Sieg gegen Wien am Ende der diesjährigen Pre-Season

Letztes Vorbereitungsspiel der Pre-Season 2021/22

INFORMATIONEN ZUM STADIONBESUCH IN DER SAISON 2021/22

Abrechnung der Dauerkarten für die Saison 2021/22

INFORMATIONEN ZUR AUSGABE DER DAUERKARTEN DER SAISON 2021/22

Niederlage im Niederbayern-Derby

ENDLICH WIEDER ZUSCHAUER IM EISSTADION AM PULVERTURM!

STRAUBING TIGERS PRÄSENTIEREN ALTERNATIVE-JERSEYS 2021/22

Vorletztes Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart

Niederlage gegen Augsburg

« »