Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Niederlage im Niederbayern-Derby

Mittwoch, 1. September 2021
1.09.2021

Den Straubing Tigers gelang es in der heutigen Partie zwar einen 1:4-Rückstand auszugleichen, dennoch mussten sich die Hausherren im heutigen Niederbayern-Derby dem EV Landshut geschlagen geben.

Das erste Drittel des heutigen Spiels dürfte nicht nach dem Geschmack von Headcoach Tom Pokel und den seinen gewesen sein, lagen die Straubinger an dessen Ende doch mit 1:3 zurück. Die Tore für die Gäste erzielten Ex-Straubinger Maxi Forster und Thomas Holzmann mit einem Doppelpack, auf Seiten der Gäubodenstädter überwand Benedikt Schopper den Landshuter Goalie Dimitri Pätzold. So ging es mit einer klaren Führung für die Gäste in die erste Pause. Zu Beginn des Mittelabschnitts hatten die Straubinger, auch bedingt durch zwei Powerplays, mehrere gute Möglichkeiten, um den Rückstand auf die Gäste zu verkürzen. Ein Tor gelang den Gastgebern in dieser Phase bis zur Mitte des Drittels jedoch nicht. Kurz darauf mussten die beiden Straubinger Yannik Valenti und Brandon Manning in die Kühlbox und die Hausherren sahen sich einer doppelten Unterzahl gegenüber. Hier war es Gästestürmer Brandon Alderson, der die Führung seines Teams auf 4:1 erhöhte. Mit diesem Spielstand begaben sich beide Teams dann zur zweiten Drittelpause in die Kabinen. Zu Beginn des letzten Drittels dauerte es lediglich 21 Sekunden, ehe David Elsner den zweiten Treffer der Straubing Tigers am heutigen Abend erzielen konnte. Auch im weiteren Verlauf übten die Mannschaft um Kapitän Sandro Schönberger viel Druck auf den seit der Mitte des Spiels im Landshuter Kasten stehenden Olafr Schmidt aus, konnte jedoch keine der zahlreichen Chancen in ein Tor umwandeln. In der 54. Spielminute war es dann doch so weit, Neuzugang Taylor Leier und Kael Mouillierat erzielten mit einem Doppelschlag innerhalb von 23 Sekunden das 3:4 bzw. das 4:4 aus Sicht der Hausherren. Da kein weiterer Treffer mehr fiel, kam es zum Shootout. Hier war es der Landshuter Andree Hult, der den Schlusspunkt unter die heutige Partie setzte.

Ausblick

Zum Abschluss der diesjährigen Pre-Season treffen die Straubing Tigers am kommenden Sonntag auf die spusu Vienna Capitals (05.09.2021, 16:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing).

Übertragung

Die Partie wird live bei NiederbayernTV übertragen. Alle Informationen zum Empfang sind unter folgendem Link zu finden: https://www.straubing-tigers.de/restliches-vorbereitungsprogramm-der-straubing-tigers-live-und-kostenlos-bei-niederbayerntv/

Straubing Tigers vs. EV Landshut 4:5 n.P. (1:3, 0:1, 3:0, 0:1)

Tore: 0:1 (01:41) Forster (Martens, Mühlbauer, EQ); 0:2 (06:01) Holzmann (Pfleger, Brückner, EQ); 0:3 (10:52) Holzmann (Weihager, Pfleger, EQ); 1:3 (12:46) Schopper (Eder, PP1); 1:4 (32:11) Alderson (Hult, Pfleger, PP2); 2:4 (40:21) Elsner (Eder, Schönberger, EQ); 3:4 (53:22) Leier (Balisy, St. Denis, EQ); 4:4 (53:45) Mouillierat (Brunnhuber, Klein, EQ); 4:5 (60:00) Hult (SO)

Straubing Tigers: Vogl (Karhunen) – Manning, Daschner, Mouillierat, St. Denis, Elsner – Klein, Lampl, Schönberger, Eder, Valenti – Brandt, Kohl, Samanski, Brunnhuber, Baßler – Schopper, Scheid, Leier, Balisy, Mulock

EV Landshut: Pätzold (Schmidt) – Welhager, Schwarz, Pfleger, Hult, Holzmann – Dersch, Brückner, Alderson, Koch, Strnad – Kronthaler, Martens, Bruch, Forster, Mühlbauer – Belendir, Serikow, Kornelli, Elsberger

Schiedsrichter: Schütz, Kohlmüller

Spielstätte: Eisstadion am Pulverturm, Straubing

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »