Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Derbytime am Pulverturm – EHC Red Bull München zu Gast

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Spieler der Tigers beim Spiel
17.10.2019

Mit der Begegnung der Straubing Tigers und dem EHC Red Bull München steigt im Eisstadion am Pulverturm am heutigen Donnerstag das Spitzenspiel des 12. Spieltags der Deutschen Eishockeyliga. Nach dem Sieg gegen den amtierenden Meister aus Mannheim am vergangenen Sonntag will die Mannschaft von Trainer Tom Pokel nun auch gegen den aktuellen Spitzenreiter punkten.
Die deutliche Finalniederlage gegen die Adler Mannheim im vergangenen Jahr führte dazu, dass man in München mit einem verjüngten Kader im Kampf um den Meisterpokal die Oberhand behalten möchte. Insgesamt hatte der aktuelle Vizemeister über den Sommer hinweg 8 Abgänge zu verzeichnen, während 6 Akteure neu in der Mannschaft sind. Nach dem Ende der Karrieren von Kapitän Michi Wolf, von Matt Stajan und John Mitchell wurde der Kader einer Verjüngungskur unterzogen. In diesem Zusammenhang sind der erst 17-jährigen John Jason Peterka und Justin Schütz im Angriff sowie Verteidigertalent Luca Zitterbart zu nennen. Bei den Torhütern kam es zu keinen Veränderungen, man setzt hier weiterhin mit Danny aus den Birken und Kevin Reich auf ein deutsches Duo. Die Abgänge von Derek Joslin und Ryan Button sollen der bereits erwähnte Luca Zitterbart sowie der erfahrene Kanadier Blake Parlett, der zuletzt in Peking bei Kunlun Red Star in der KHL aktiv war, kompensieren. Im Angriff wurde mit Chris Bourque und Derek Roy eine Menge Erfahrung neu verpflichtet, letzterer kann 787 Einsätze in der besten Liga der Welt vorweisen. Mit der Empfehlung „Stürmer des Jahres“ kam obendrein Philip Gogulla aus Düsseldorf an die Isar.
Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle erwähnt, dass sich im heutigen Derby im Eisstadion am Pulverturm der Tabellenerste und der Tabellenzweite gegenüberstehen. Der direkte Vergleich zwischen beiden Teams zeigt in 41 Spielen 17 Siege und 24 Niederlagen der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München, wobei die Bilanz auf heimischem Eis mit 10 Siegen und 10 Niederlagen ausgeglichen ist.

Spielbeginn amDonnerstagg, den 17.10.2019, ist 19.30 Uhr im Eisstadion am Pulverturm

Ticketing
Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter https://straubing-tigers.reservix.de/events erhältlich.

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »