Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Wir möchten uns ganz 💙-lich bei Euch für all Eure Genesungswünsche und netten Nachrichten bedanken.🐯 Dieser Zusammenhalt macht unsere Tigers-Familie aus! Wir hoffen, dass wir nach dem Kampf gegen das Virus bald wieder Siege feiern können - und zwar gemeinsam mit Euch! 💙🤍
...#tigershockey

Tigers drehen Spiel gegen die Krefeld Pinguine – Roadtrip nach Iserlohn

Freitag, 13. September 2019
Jubel nach Torschuss
13.09.2019

Die Straubing Tigers gewinnen nach einem starken Endspurt mit 4:3 nach Verlängerung gegen die Krefeld Pinguine.
Die Gäste aus Krefeld gingen nach 16 Sekunden im ersten Abschnitt schnell in Führung. Travis Turnbull konnte vier Minuten nach der Gästeführung den Spielstand egalisieren. Der 2. Spielabschnitt lief aus Gästesicht nach Wunsch. Nachdem Daniel Pietta in Überzahl auf zwei zu eins erhöhen konnte, war es Kai Hospelt in der 27. Spielminute der die Gästeführung auf eins zu drei ausbaute. Im letzten Spieldrittel verwalteten die Krefelder über weite Strecken die Führung, ehe Antoine Laganière erst auf ein Tor verkürzte und 22 Sekunden vor Spielende den Ausgleich perfekt machte!
In der Verlängerung war es dann der Topscorer der Straubing Tigers aus der Saison 2018/19 Jeremy Williams der alleinstehend vor dem Gästetorhüter eiskalt zum vier zu drei Endstand nach Verlängerung einnetzte!
Roadtrip nach Iserlohn
Am Sonntag führt uns der Spielplan zum ersten Auswärtsspiel ins Sauerland. Die Iserlohn Roosters sind der alte Club von Travis Turnbull, doch viele Bekannte findet er dort nicht mehr. Neben dem neuen Trainerteam Jason O’Leary und Jim Midgley haben die Roosters jeden Stein umgedreht und sich mit 16 neuen Spielern nahezu komplett neu aufgestellt.
In der Vorbereitung traten die Roosters fünfmal an. Dabei konnten sie lediglich zwei Siege einfahren. Im letzten Test gab es eine derbe 1:5-Niederlage gegen Wolfsburg. Spannend wird sein, wie schnell sich die neu formierten Iserlohner finden. Denn bei so vielen neuen Spielern sind Anlaufschwierigkeiten sicher normal, doch genau diese gilt es zu unseren Gunsten zu nutzen.
Auch gegen die Sauerländer haben wir eine positive Bilanz, die aktuell mit 27:25 gewonnen Spielen für uns steht. Mit 5,9 Toren pro Spiel liegt der Schnitt sogar leicht höher als gegen Krefeld. Damit sind auch hier Tore praktisch garantiert.
Am Sonntag, den 15.09.2019 ist der Spielbeginn um 16.30 Uhr.

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

Heutige Auswärtspartie gegen die Iserlohn Roosters findet nicht statt

Verlegung des Heimspiels gegen die Grizzlys Wolfsburg

HAPPY NEW YEAR!

« »