Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Sieg gegen Wien am Ende der diesjährigen Pre-Season

Sonntag, 5. September 2021
5.09.2021

Am heutigen Sonntagnachmittag entschieden die Straubing Tigers ein torreiches letztes Vorbereitungsspiel gegen die spusu Vienna Capitals deutlich für sich.

Schon in den Anfangsminuten zeichnete sich ab, dass den Zuschauern im Eisstadion am Pulverturm eine intensive geführte Partie bevorstand, es wurden harte Checks gefahren und auch die ein oder andere Nickligkeit war zu beobachten. Nach exakt neun Minuten fiel dann auch das erste Tor, welches die Fans im Straubinger Stadion bejubeln konnten: Mike Connolly erzielte auf Zuspiel von Jason Akeson das 1:0. Das 2:0 durch Marcel Brandt nach einer schönen Einzelaktion folgte nur knapp eineinhalb Minuten später. In der Folge hatten die Hausherren noch einige gute Torchancen, eine davon verwandelte Andreas Eder kurz vor Ende des ersten Drittels zum 3:0. Stephan Daschner legte dann kurz darauf bei angezeigter Strafe noch das 4:0 nach. Mit diesem Spielstand ging es dann in die erste Pause. Kurz nach Beginn des Mittelabschnitts erhöhten die Gastgeber ihre Führung mit einem Doppelschlag auf sechs Tore: Zuerst tankte sich Jason Akeson durch die Wiener Verteidigung und überwand Bernhard Starkbaum im Tor der Gäste, nur eine halbe Minute später traf T.J. Mulock zum 6:0. Auch im weiteren Verlauf ließen die Straubinger nicht locker, etwa zur Mitte des Spiels erzielte T.J. Mulock seinen zweiten Treffer in diesem Spiel. Kurz darauf musste Ian Scheid wegen Stockschlags für zwei Minuten in die Kühlbox und die Gastgeber sahen sich einer Wiener Überzahl gegenüber. Hier war es Marcel Brandt, der per Shorthander das 8:0 erzielte. Trotz weiterer guter Gelegenheiten für die Gäubodenstädter begaben sich beide Teams bei diesem Spielstand in die zweite Pause. Wenige Sekunden nachdem der Schlussabschnitt begonnen hatte, klingelte es erneut im Kasten der Österreicher: Andreas Eder traf in Überzahl zum 9:0. Im weiteren Verlauf nahm die Mannschaft von Headcoach Tom Pokel sichtlich den Fuß vom Gas, wenige Sekunden vor dem Ende machte dann Tim Brunnhuber die zehn Straubinger Treffer noch voll.

Ausblick

Zum Saisonauftakt am kommenden Freitag empfangen die Straubing Tigers die Adler Mannheim (10.09.2021, 19:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing), am Sonntag gastieren die Gäubodenstädter bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven im hohen Norden (12.09.2021, 19:00 Uhr, Eisarena Bremerhaven, Bremerhaven). Am darauffolgenden Wochenende kommt es zum Derby gegen den ERC Ingolstadt (17.09.2021, 19:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing).

Übertragung

Die Partien werden live bei MagentaSport übertragen, im Normalfall ist auch unser Fanradio „Straubing Tigers on Air“ vor Ort und sendet über die App „Mixlr“ sowie via Internet.

Ticketing

Informationen zum Erwerb von Einzeltickets werden zeitnah veröffentlicht.

Hinweise

Alle relevanten Informationen zum Stadionbesuch finden Sie hier: https://www.straubing-tigers.de/corona-informationen/

Straubing Tigers vs. spusu Vienna Capitals 10:0 (4:0, 4:0, 2:0)

Tore: 1:0 (09:00) Connolly (Akeson, EQ); 2:0 (10:24) Brandt (EQ); 3:0 (17:02) Eder (Lampl, Schönberger, EQ); 4:0 (18:34) Daschner (Eder, EQ-EA); 5:0 (22:39) Akeson (Kohl, EQ); 6:0 (23:09) Mulock (Klein, EQ); 7:0 (30:16) Mulock (Daschner, EQ); 8:0 (31:24) Brandt (Eder, Schönberger, SH1); 9:0 (40:15) Eder (Daschner, Akeson, PP1); 10:0 (59:53) Brunnhuber (Samanski, Daschner, EQ)

Straubing Tigers: Karhunen (Vogl) – Manning, Daschner, Schönberger, Eder, Elsner – Brandt, Lampl, Mouillierat, Connolly, Akeson – Kohl, Scheid, Leier, Balisy, St. Denis – Klein, Baßler, Samanski, Brunnhuber, Mulock

spusu Vienna Capitals: Starkbaum (Kickert) – Hackl, Lalonde, Caron, Sutter, Tropp – Fischer, Prapavessis, Antal, Neal, Hartl – Piff, Dodero, Preiser, Bauer, Kromp – Lakos, Pohl, Artner

Schiedsrichter: Polaczek/Hoppe

Spielstätte: Eisstadion am Pulverturm, Straubing

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »