Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Wir möchten uns ganz 💙-lich bei Euch für all Eure Genesungswünsche und netten Nachrichten bedanken.🐯 Dieser Zusammenhalt macht unsere Tigers-Familie aus! Wir hoffen, dass wir nach dem Kampf gegen das Virus bald wieder Siege feiern können - und zwar gemeinsam mit Euch! 💙🤍
...#tigershockey

Heimspiel – Heimsieg! Straubing Tigers gewinnen gegen Bremerhaven mit 5:4 n.P.

Freitag, 20. September 2019
Tigers Torwart hält Puck
20.09.2019

Freitag, 20. September 2019
Am Freitagabend hatten die Straubing Tigers die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven im heimischen Stadion am Pulverturm zu Gast. In einer mit hoher Intensität geführten und von viel Körpereinsatz geprägten Partie gewannen die Straubing Tigers mit 5:4 n.P.
Nach einem fulminanten Beginn der Straubing Tigers durch Tore von Antoine Laganière und Travis Turnbull konnten die Gäste aus Bremerhaven den Spielstand in der 31. Spielminute egalisieren und im weiteren Verlauf nach einem Treffer von Mike Moore in Führung gehen. Das letzte Drittel entwickelte sich zu einem intensiven Schlagabtausch, beide Teams spielten mit offenem Visier. Das glücklichere Ende erwischten im Shootout die Straubing Tigers und sicherten sich so den Zusatzpunkt.
Ausblick
Am Sonntag steht für die Tigers bereits das nächste Heimspiel auf dem Plan, diesmal geht es gegen die Düsseldorfer EG (22.09.2019, 19.00 Uhr, Eisstadion am Pulverturm).
Ticketing
Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter https://straubing-tigers.reservix.de/events erhältlich.

Straubing Tigers vs. Fischtown Pinguins Bremerhaven 5:4 n.P. (0:2, 0:3, 2:1, 1:0)
Tore: 1:0 (04:24) Laganière (Turnbull, Balisy, EQ); 2:0 (18:04) Turnbull (Balisy, Laganière, PP1); 2:1 (26:14) Hooton (Urbas, PP1); 2:2 (31:53) Alber (Zengerle, Verlic, EQ); 2:3 (36:08) Moore (Mauermann, Quirk, EQ); 3:3 (46:18) Williams (Daschner, EQ); 3:4 (48:04) Weber (Urbas, Zengerle, EQ); 4:4 (49:10) Brunnhuber (Daschner, Schopper, EQ); 5:4 Loibl (Penalty #2)
Straubing Tigers: Zatkoff (Vogl) – Eriksson, Kohl, Mouillierat, Williams, Connolly – Brandt, Acolatse, Heard, Loibl, Ziegler – Schopper, Daschner, Laganière, Turnbull, Balisy – Gläßl, Brunnhuber, Schönberger, Mulock
Fischtown Pinguins Bremerhaven: Pöpperle (Cerveny) – Fortunus, Moore, Feser, Uher, Friesen – Espeland, Dietz, Verlic, Urbas, Zengerle – Alber, Weber, Hooton, Mauermann, Quirk – Horschel, Kolupaylo, Gläser, McMillan

Strafen:
Straubing: 16 Minuten
Bremerhaven: 10 Minuten

Zuschauer: 3.800

Schiedsrichter: Schütz/Piechaczek.

Spielstätte: Eisstadion am Pulverturm, Straubing

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

Heutige Auswärtspartie gegen die Iserlohn Roosters findet nicht statt

Verlegung des Heimspiels gegen die Grizzlys Wolfsburg

HAPPY NEW YEAR!

Heimsieg gegen Köln zum Jahresabschluss

« »