Straubing Tigers

in den sozialen Medien

ERC Ingolstadt zu Gast in Straubing

Freitag, 1. Januar 2021
Spieler der Tigers beim Spiel
1.01.2021

Am morgigen Samstag, den 02.01.2021 treffen die Straubing Tigers um 20:00 Uhr zum 1. Spiel im neuen Jahr auf den ERC Ingolstadt.
Zum Auftakt in die PENNY DEL-Saison 2020/21 mussten die Schanzer zunächst gegen die Schwenninger Wild Wings eine knappe 1:2-Niederlage im eigenen Stadion hinnehmen, entschieden allerdings die beiden folgenden Partien für sich: Bei den Nürnberg Ice Tigers setzte sich die Mannschaft um Kapitän Fabio Wagner mit 4:1 durch, gegen die Augsburger Panther feierte man wenige Tage später in der heimischen Saturn Arena einen 5:1-Erfolg. Seit dem letzten Aufeinandertreffen des ERC Ingolstadt mit den Straubing Tigers haben die Panther personell noch einmal nachgerüstet. Vom HC Kometa Brno aus der tschechischen Extraliga wechselte Anfang Dezember Stürmer Brandon DeFazio zu den Oberbayern. Zuvor war der 1,88 Meter große und 90 Kilogramm schwere Linksschütze unter anderem bei Kunlun Red Star in der KHL, beim finnischen Club Lukko Rauma sowie in der AHL aktiv gewesen. Ende Dezember gaben die Panther zudem dann noch die Verpflichtung von Ryan Kuffner aus der Organisation der Edmonton Oilers bekannt. Der 24-Jährige feierte im Frühjahr 2019 sein NHL-Debüt für die Detroit Red Wings, kam anschließend überwiegend in der American Hockey League bei den Grand Rapid Griffins zum Einsatz, ehe Edmonton für den Linksschützen tradete.
Die Straubing Tigers mussten zum Saisonauftakt trotz guter Leistungen 2 Niederlagen gegen die Top-Teams aus München und Mannheim hinnehmen. Nun soll gegen den ERC Ingolstadt der 1. Sieg in der noch jungen Saison her. Dafür kann Headcoach Tom Pokel auf seinen kompletten Kader zurückgreifen, alle Akteure sind fit und einsatzbereit. Zusätzlich wird Neuzugang Brandon Gormley sein Debüt im Trikot der Gäubodenstädter feiern. Im Tor wird bei der morgigen Partie Sebastian Vogl stehen, Marco Eisenhut wird als Back-up auf der Bank Platz nehmen.
Der ERC Ingolstadt rangiert mit 2 Siegen und 1 Niederlage aus 3 Partien mit 6 Punkten auf Tabellenplatz 4 der Gruppe Süd, direkt dahinter auf Platz 5 folgen die Straubing Tigers mit 1 Punkt aus bisher 2 Spielen.

Spielbeginn am Samstag, den 02.01.2021, ist 20:00 Uhr im Eisstadion am Pulverturm

Übertragung
Die Partie wird ab 19:45 Uhr live bei MagentaSport übertragen, wie gewohnt ist auch unser Fanradio „Tigers on Air“ vor Ort und sendet über die App „Mixlr“ sowie via Internet.
Ticketing
BIG SAVE – Hockey Hero Couch-Tickets können zum Preis von 9€ für eine Stehplatz- sowie 19€ für eine Sitzplatzkarte über das Online-Ticketing der Straubing Tigers unter https://straubing-tigers.reservix.de/events sowie gebührenfrei an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

Neue Kabinettsbeschlüsse für überregionale Sportveranstaltungen

Iserlohn-Doppelpack findet nicht statt

Peking 2022: Marcel Brandt und Stefan Loibl sind dabei!

Saisonstart

Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg abgesagt

Weitere Corona-Fälle +++ Heimspiel gegen die Wild Wings findet nicht statt

Offener Brief von "INDOOR-TEAMSPORT-BAYERN" an Markus Söder

„POWERPLAY“ – Ausgabe 5 der Saison 2021/22 ist da!

Drei weitere positive Corona-Tests im Team

Saisonstart

Morgige Auswärtspartie gegen die Eisbären Berlin findet nicht statt

Weitere Corona-Fälle im Team 

Straubing Tigers besiegen Tabellenzweiten Mannheim mit 2:1

Positiver Corona-Test im Team der Straubing Tigers

Nächster Dreierpack in fünf Tagen

Auswärtssieg gegen die Bietigheim Steelers

Straubing lässt gegen Bremerhaven nichts anbrennen: 5:1-Heimsieg

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München neu terminiert

Duelle gegen Bremerhaven und Bietigheim 

Niederlage im Tiger-Duell

80 Jahre Eishockey in Straubing - Die Anfänge

Knapper Sieg der Straubing Tigers beim Start ins neue Jahr

Morgiges Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG auf ServusTV

Zuhause gegen die DEG, auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers

Zwei positive Corona-Fälle im Team der Straubing Tigers

Neue Bullyzeit für das Heimspiel am kommenden Sonntag

Auswärtspartie gegen den EHC Red Bull München findet nicht statt

Jason Akeson ist Spieler des Monats Dezember

Joshua Samanski im Interview zur abgebrochenen U20-WM

Saisonstart

Ausgefallene Auswärtspartie in Iserlohn neu terminiert

Cody Lampl privat

Fanshop am 07. & 08. Januar geschlossen

« »