Straubing Tigers

in den sozialen Medien

Liebe Fans,
in den vergangenen Tagen haben uns die Fanbeauftragte der Straubing Tigers darüber informiert, dass es beim Kauf von Tickets 🎫 an manchen unserer neuen VVK-Stellen noch etwas gehakt hat. Dem sind wir nachgegangen und das sollte in Zukunft reibungslos funktionieren❗
Eure ...Straubing Tigers
#tigershockey

🏒 GAMEDAY 🥅
Heute steht die Auswärtspartie bei den @nuernberg_ice_tigers an, die nach der Beurlaubung von Frank Fischöder bis zur Verpflichtung eines neuen Cheftrainers von Sportdirektor Stefan Ustorf und Co-Trainer Manuel Kofler geführt werden❗
Ab ⏰ ...1️⃣8️⃣:4️⃣5️⃣ Uhr live bei @magentasport, ab ⏰ 1️⃣8️⃣:5️⃣5️⃣ Uhr bei @sport1news 📺 und @tigers_on_air 📻
#tigershockey #NITvsSTR

🏒 GAMEDAY 🥅
Heute steht die Auswärtspartie bei den Nürnberg Ice Tigers an, die nach der Beurlaubung von Frank Fischöder bis zur Verpflichtung eines neuen Cheftrainers von Sportdirektor Stefan Ustorf und Co-Trainer Manuel Kofler geführt werden❗
Ab ⏰ ...1️⃣8️⃣:4️⃣5️⃣ Uhr live bei MAGENTA SPORT, ab ⏰ 1️⃣8️⃣:5️⃣5️⃣ Uhr bei SPORT1Eishockey 📺 und Straubing Tigers on AIR 📻
#tigershockey #NITvsSTR

Straubinger Tigers gewinnen Finale des Gäubodencups

Sonntag, 15. August 2021
15.08.2021

Am heutigen Sonntagabend konnten die Straubing Tigers den zweiten Sieg im zweiten Spiel des traditionellen Gäubodencups feiern und sich so den Pokal sichern.

Die Hausherren starteten gut in die Partie und kamen durch Joshua Samanski bereits in der zweiten Minute zu ihrer ersten guten Torchance, als dieser Karri Rämö im Ingolstädter Kasten prüfte. Im Anschluss kamen auch die Schanzer immer besser ins Spiel und feuerten einige Schüsse auf Sebastian Vogl im Straubinger Tor ab. In der zehnten Spielminute kamen die Straubinger nach einer Strafe gegen Ingolstadts Ben Marshall zu ihrem ersten Powerplay, wobei die Hausherren ihre numerische Überlegenheit in dieser Situation nicht nutzen konnten. Kurz vor Ende des ersten Drittels erzielte dann Jason Akeson nach Zuspiel von Chase Balisy bei angezeigter Strafe gegen den Ingolstädter Chris Bourque das 1:0. Nach gut fünf gespielten Minuten im Mittelabschnitt konnten die Hausherren in Person von Yannik Valenti ihre Führung auf 2:0 erhöhen. Generell nahm das Spiel in dieser Phase nochmals Fahrt auf und wurde von beiden Seiten mit hoher Intensität geführt. Trotz weiterer guter Chancen für beide Teams fiel kein weiterer Treffer und so ging es mit einem Spielstand von 2:0 in die zweite Pause. Drei Minuten nach Beginn des Schlussdrittels konnten die Straubinger erneut in Überzahl agieren, ließen sich jedoch auskontern und Justin Feser verkürzte auf 1:2 aus Sicht der Gäste. Nur eine Minute später stellte Mike Connolly mit seinem Treffer zum 3:1 den alten Abstand wieder her. Kurz darauf musste Andy Eder auf der Strafbank Platz nehmen, das anschließende Ingolstädter Powerplay überstand man schadlos. Nach Ablauf der Strafe kam die Scheibe zu Andy Eder, dieser bediente Sandro Schönberger mustergültig, so dass dieser den Puck zum 4:1 in die Tormaschen befördern konnte. Knapp fünf Minuten vor dem Ende waren wiederum diese beiden Straubinger Akteure an einem Treffer beteiligt, dieses Mal bedienten Kapitän Schönberger und Neuzugang David Elsner Andy Eder, der zum 5:1 abschloss. Zehn Sekunden vor dem Ende verkürzte Frederik Storm den Spielstand noch auf 2:5 aus Sicht der Gäste, dies änderte jedoch am nichts mehr am Turniersieg der Straubing Tigers. Im Anschluss überreichte Geschäftsführerin Gaby Sennebogen den Pokal an Yannik Valenti als Vertreter des Straubinger Teams. Den dritten Platz hatten sich im Nachmittagsspiel die Nürnberg Ice Tigers geholt.

Ausblick

Am kommenden Wochenende geht es zwei Mal gegen den HC TIWAG Innsbruck, am Freitag in Innsbruck (20.08.2021, 19:15 Uhr, TIWAG Arena, Innsbruck) und am Sonntag in Straubing (22.08.2021, 14:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing). Im Anschluss daran kommen die Augsburger Panther nach Niederbayern (29.08.2021, 14:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm, Straubing).

Übertragung

Die kommenden Heimspiele der Straubing Tigers im August werden live bei NiederbayernTV übertragen. Alle Informationen zum Empfang sind unter folgendem Link zu finden: https://www.straubing-tigers.de/gaeubodencup-2021-live-bei-niederbayern-tv/

Straubing Tigers vs. ERC Ingolstadt 5:2 (1:0, 1:0, 3:2)

Tore: 1:0 (19:53) Akeson (Balisy, EQ); 2:0 (25:20) Valenti (Connolly, Elsner, PP1); 2:1 (44:05) Feser (Wagner, SH1); 3:1 (45:03) Connolly (Akeson, Valenti, EQ); 4:1 (49:19) Schönberger (Eder, EQ); 5:1 (56:00) Eder (Elsner, Schönberger, EQ); 5:2 (59:49) Storm (Marshall, EQ)

Straubing Tigers: Vogl (Karhunen) – Manning, Daschner, Schönberger, Eder, Elsner – Schopper, Scheid, Mouillierat, Connolly, Akeson – Klein, Lampl, St. Denis, Balisy, Valenti – Brandt, Kohl, Samanski, Brunnhuber, Mulock

ERC Ingolstadt: Rämö (Reich) – Marshall, Wagner, Flaake, Pietta, Höfflin – Warsofsky, Gnyp, Simpson, Aubry, Bourque – Hüttl, Bodie, Storm, Feser, DeFazio – Jobke, Quaas, Brune, Dubé, Stachowiak

Schiedsrichter: Rohatsch/Schadewald

Spielstätte: Eisstadion am Pulverturm, Straubing

Weitere Neuigkeiten

Mehr News

ABRECHNUNG DER DAUERKARTEN-ABONNEMENTS FÜR DIE SAISON 2021/22

Niederlage für die Straubing Tigers in Nürnberg

Keine Punkte für die Straubing Tigers in Augsburg

Erwerb der „kleinen“ Superdauerkarte noch bis morgen möglich!!!

Auswärts-Wochenende für die Straubing Tigers

Niederlage gegen die Eisbären Berlin

„PowerPlay“ - Ausgabe 1 der Saison 2021/22 ist da!

Der amtierende Meister kommt nach Straubing

Niederlage in München

Derbysieg gegen Ingolstadt

Derby-Wochenende gegen Ingolstadt und München

„GOOD NEWS“ TEIL 2: ERWEITERUNG DER VVK-STELLEN FÜR EINZELTICKETS

„GOOD NEWS“ TEIL 1: DIE „KLEINE“ SUPERDAUERKARTE

Keine Punkte für die Straubing Tigers im hohen Norden

Straubing Tigers siegen in Nebelschlacht am Pulverturm

Saisonauftaktwochenende gegen Mannheim und Bremerhaven

STRAUBING TIGERS PRÄSENTIEREN NEUEN MANNSCHAFTSBUS

CORONA-TESTSTATIONEN IM UMFELD DES EISSTADIONS AM PULVERTURM

Start des Verkaufs von Einzeltickets für die Saison 2021/22

Öffnungszeiten des Fanshops – Abholung der Dauerkarten möglich

Sieg gegen Wien am Ende der diesjährigen Pre-Season

Letztes Vorbereitungsspiel der Pre-Season 2021/22

INFORMATIONEN ZUM STADIONBESUCH IN DER SAISON 2021/22

Abrechnung der Dauerkarten für die Saison 2021/22

INFORMATIONEN ZUR AUSGABE DER DAUERKARTEN DER SAISON 2021/22

Niederlage im Niederbayern-Derby

ENDLICH WIEDER ZUSCHAUER IM EISSTADION AM PULVERTURM!

STRAUBING TIGERS PRÄSENTIEREN ALTERNATIVE-JERSEYS 2021/22

Vorletztes Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart

Niederlage gegen Augsburg

« »