Volle Hütte in Weiß und Blau – Straubing Tigers vs. Schwenninger Wild Wings

Montag, 20. Februar 2017

Gegen Ende der Hauptrunde lassen es die Straubing Tigers noch einmal richtig krachen: Das Heimspiel am Freitag, 24.02.17, gegen die Schwenninger Wild Wings (19.30 Uhr) findet unter dem Motto „Volle Hütte in Weiß und Blau“ statt.

Damit bekennt man sich nicht nur zu den Vereinsfarben, sondern bietet auch den Besuchern einige Highlights: Der Eintritt für Vollzahler (Erwachsene) beträgt auf dem Stehplatz 16,00 anstatt 19,00 Euro und der Bierpreis (0,5-Liter Helles) wird zur Feier des Tages um 50 Cent auf 3,00 Euro gesenkt!

Des Weiteren ergeht ein Aufruf an alle Tigers-Fans, ein Trikot überzustreifen. Denn nur so kann echtes Eishockeyfeeling, wie auch in den Playoffs, aufkommen. Hier sind alle Varianten erwünscht: Ob EHC oder Tigers, egal welcher Jahrgang. Trikot anziehen und dazugehören! Wer über kein Trikot verfügt, kann im Fanshop am Stadion noch eines der begehrten "Jerseys" erwerben.

"Das letzte Heimspiel der Hauptrunde erklären wir zur Party", beschreibt Tigers-Geschäftsführerin Gaby Sennebogen. "Wir wollen mit aller Macht in die Playoffs. Derzeit liegen wir gut im Rennen und die Partie gegen Augsburg hat bereits gezeigt, wozu wir am Pulverturm in der Lage sind. Daran wollen wir, verbunden mit den Aktionen für das Duell gegen die Wild Wings, anknüpfen", so Gaby Sennebogen abschließend.

Volle Hütte in Weiß und Blau mit den Tigers gegen die Wild Wings am 24.02.17! Jetzt Ticket sichern unter www.straubing-tigers.de