Tigers gegen Panther am Pulverturm

Samstag, 30. November 2019

Nach zwei Niederlagen in der Ferne brennen die Straubing Tigers auf das nächste Heimspiel im Eisstadion am Pulverturm. Dazu erwartet das Team von Headcoach Tom Pokel am morgigen Sonntag zum zweiten Teil dieses Derby-Wochenendes den ERC Ingolstadt im Eisstadion am Pulverturm.

Im bisherigen Saisonverlauf weist die Bilanz der Ingolstädter zwölf Siege und zehn Niederlagen auf. Die letzten beiden Gegner der Straubing Tigers, den EHC Red Bull München und die Schwenninger Wild Wings, konnte das Team von Trainer Doug Shedden jeweils mit 6:4 und 6:3 bezwingen. Auffällig ist die ausgeglichene Einsatzzeit der Torhüter: Sowohl Timo Pielmeier als auch Jochen Reimer kommen beide auf exakt 11 Einsätze in der bisherigen Spielzeit. Personell hat sich der Kader der Panther seit dem letzten Aufeinandertreffen leicht verändert, Stürmer Colin Smith verließ kürzlich die Schanzer und wechselte mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten aus Köln.

Die Stimmung im Lager der Straubing Tigers ist auch nach den vergangenen beiden Niederlagen hervorragend, hat man doch vor allem in München eine überzeugende Leistung abliefern können. Falls man ein Statistik-Fan ist, stehen die Vorzeichen für einen Straubinger Sieg im morgigen Duell der beiden Teams übrigens gut: In den letzten sieben Heimspielen hat die Mannschaft um Kapitän Sandro Schönberger jeweils als Sieger das Eis verlassen können.

Gegenwärtig befindet sich der ERC Ingolstadt mit 35 Punkten aus 22 Spielen auf dem sechsten Tabellenplatz, die Straubing Tigers stehen mit 44 Punkten aus 22 Spielen auf Rang zwei.

 

Spielbeginn am Sonntag, den 01.12.2019, ist 16:30 Uhr im Eisstadion am Pulverturm

 

Ticketing

Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter https://straubing-tigers.reservix.de/events erhältlich.

Bei ermäßigten Karten ist der entsprechende Ausweis bereitzuhalten und bei Aufforderung vorzuzeigen.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.