Rippenbruch: Laurent Meunier (35) muss drei Wochen pausieren

Samstag, 23. August 2014

Die Straubing Tigers müssen in den nächsten drei Wochen auf ihren Angreifer Laurent Meunier verzichten. Der 35-jährige Stürmer zog sich beim Testspiel gegen die Black Wings aus Linz am Freitagabend einen Rippenbruch zu. Der französische Nationalspieler führte die Tigers in den ersten Vorbereitungsspielen auf die Saison 2014/15 als Kapitän auf das Eis.


Meunier kam während der Saison 2010/11 zu den Tigers und ist seitdem eine feste Größe in der Offensive der Straubinger. Auch in der Vorsaison wurde der Franzose von Verletzungen zurückgeworfen, kam aber dennoch auf beachtliche 30 Scorer-Punkte in 33 DEL-Einsätzen.