Geschäftsstelle bis auf weiteres geschlossen

Mittwoch, 27. März 2019

Im Eisstadion am Pulverturm ist heute gegen 07.30 Uhr Ammoniak ausgetreten, woraufhin der Betrieb in der Halle eingestellt werden musste und von den Einsatzkräften in angrenzenden Bereichen diverse Evakuierungsmaßnahmen eingeleitet wurden.

"Unter den Verletzten befindet sich keiner unserer Mitarbeiter. Da derzeit nicht absehbar ist, wann wir wieder in die Geschäftsräume dürfen, bleibt das Büro bis auf weiteres geschlossen", merkt Gaby Sennebogen, Geschäftsführerin der Straubing Tigers, an.

Die Stadt Straubing hat unter der folgenden Nummer ein Bürgertelefon eingerichtet: 09421/97168222. Hier erhalten Anwohner unter anderem Verhaltenshinweise betreffend des Ammoniak-Austritts.