Benedikt Kohl und Benedikt Schopper bleiben in Straubing

Mittwoch, 26. Mai 2021

Die Kaderplanungen bei den Straubing Tigers in der Abteilung Defensive für die Saison 2021/22 nehmen immer konkretere Formen an: So haben die beiden erfahrenen Verteidiger Benedikt Kohl sowie Benedikt Schopper ihre Kontrakte jeweils um ein Jahr verlängert und werden auch in der kommenden Spielzeit für Stabilität in der Hintermannschaft der Niederbayern sorgen.

In der Saison 2020/21 bestritt Benedikt Kohl während der Hauptrunde sowie in den Playoffs im Trikot der Straubing Tigers jede der insgesamt 40 Partien, kam mit durchschnittlich 17:39 Minuten pro Spiel auf die viertmeiste Eiszeit aller Akteure im Kader der Gäubodenstädter und konnte mit einer Plus/Minus-Statistik von +7 einen der Top-Werte in der Mannschaft von Headcoach Tom Pokel vorweisen. Auch im Penaltykilling stellte der 33-Jährige einen entscheidenden Faktor dar und stand mit durchschnittlich 2:36 Minuten pro Spiel am drittlängsten in Unterzahl auf dem Eis.

Benedikt Kohl sagt zu seinem Verbleib in Straubing: „In den letzten beiden Jahren hat alles gepasst, was für mich persönlich als Eishockey-Profi wichtig ist: wir waren sportlich erfolgreich und haben zwei Mal in Folge die Playoffs erreicht, außerdem stimmt das Umfeld hier in Straubing, sodass meine Familie und ich uns hier sehr wohl fühlen. Darum bin ich dankbar und glücklich, dass ich noch ein weiteres Jahr mit den Straubing Tigers aufs Eis gehen werde.“

Mit Benedikt Schopper verbleibt ein weiterer erfahrener Routinier im Aufgebot der Straubing Tigers. Der in Weiden in der Oberpfalz geborene Verteidiger absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit sein 750. Pflichtspiel in der DEL bzw. PENNY DEL und war mit seiner aufopferungsvollen und mannschaftsdienlichen Spielweise vor allem defensiv ein entscheidender Faktor bei der Qualifikation für die Playoffs 2020/21. So blockte der 36-Jährige in der abgelaufenen Spielzeit insgesamt 43 auf das Straubinger Tor abgegebene Schüsse und belegte damit teamintern den zweiten Rang in dieser Statistik.

„Man kann die ausschlaggebenden Gründe für meine Vertragsverlängerung in einem Satz zusammenfassen: ich habe noch lange nicht genug! Zwar hatte ich in der vergangenen Saison mit ein paar gesundheitlichen Rückschlägen zu kämpfen, aber wer mich kennt, der weiß, dass es da für mich keinerlei Entschuldigungen oder Ausreden gibt. Ich fühle mich fit, bin körperlich voll da und will unbedingt weiterhin für die Straubing Tigers aufs Eis gehen. Darum möchte ich mich an dieser Stelle auch bei Jason Dunham sowie bei der gesamten Organisation für diese Chance und das in mich gesetzte Vertrauen bedanken“, so Benedikt Schopper selbst.

Mit dem Verbleib von Benedikt Schopper bei den Straubing Tigers wird auch die Patenschaft mit Rüb & Agenturpartner - Büro für betriebliche Altersversorgung & private Finanzplanung (WWK) verlängert.

Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, sagt zu den beiden Vertragsverlängerungen: „Mit Benedikt Kohl und Benedikt Schopper bleiben zwei gestandene DEL-Verteidiger in unserem Kader, auf die wir uns zu 100 Prozent verlassen können. Sie verleihen unserer Verteidigung Stabilität, sorgen in unserem Kader für Kontinuität und verfügen über ein großes Maß an Erfahrung, von dem ganz besonders unsere jungen Spieler enorm profitieren können.“

Straubing Tigers – Kader für die Saison 2021/22 (Stand: 26.05.2021)

Trainer: Headcoach Tom Pokel, Co-Trainer Rob Leask, Torwarttrainer Manuel Litterbach, Athletiktrainer Giovanni Willudda

Tor: Sebastian Vogl

Verteidigung: Marcel Brandt, Stephan Daschner, Adrian Klein, Benedikt Kohl, Cody Lampl, Benedikt Schopper, Mario Zimmermann

Angriff: Marco Baßler, Tim Brunnhuber, Mike Connolly, Andreas Eder, David Elsner, Joshua Samanski, Sandro Schönberger, Yannik Valenti

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.