Zweites Gastspiel der Saison in Berlin

Donnerstag, 30. Januar 2020

Die Straubing Tigers bestreiten am morgigen Freitag ihr zweites Gastspiel der Saison bei den Eisbären Berlin.

Der Monat Januar verlief für die Hauptstädter bis dato sehr erfolgreich, von acht Partien konnten die Eisbären fünf für sich entscheiden. Lediglich gegen die Iserlohn Roosters, die Düsseldorfer EG und den ERC Ingolstadt hatte man das Nachsehen. Seit der letzten Begegnung mit den Straubing Tigers sind die Berliner auf dem Transfermarkt tätig geworden, der kanadische Torhüter Justin Pogge verstärkte Ende Dezember das Team von Cheftrainer Serge Aubin.

Die Partie gegen den direkten Konkurrenten um Tabellenplatz vier bewertet Headcoach Tom Pokel als 6-Punkte-Spiel. Nach einer sehr guten Trainingswoche blickt der Straubinger Trainer sehr positiv auf das kommende Wochenende. Dabei steht Benedikt Schopper nach seinem kurzfristigen Ausfall vom vergangenen Wochenende wieder bei 100 Prozent. Stefan Loibl ist mittlerweile wieder mit dem gelben „No-Contact-Jersey“ auf dem Eis, ein Einsatz kommt für den Stürmer allerdings noch zu früh. Anders bei Jeff Zatkoff: Der Goalie hat während der Woche voll am regulären Mannschaftstraining teilgenommen. Wer in den letzten beiden Partien vor der Länderspielpause zwischen den Pfosten stehen wird, wird sich kurzfristig entscheiden.

Momentan belegen die Eisbären Berlin mit 71 Punkten aus 40 Spielen Rang vier der Tabelle, die Straubing Tigers stehen mit 78 Punkten aus 41 Spielen sieben Zähler davor auf dem dritten Platz.

 

Spielbeginn am Freitag, den 31.01.2020, ist 19:30 Uhr in der Mercedes-Benz Arena Berlin

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.