Straubing Tigers zu Gast am Rhein bei den Krefeld Pinguinen

Samstag, 14. Dezember 2019

Bereits heute Vormittag ist die Mannschaft um Top-Scorer Mike Connolly in Richtung Rheinland aufgebrochen. Dort erwartet die Straubing Tigers am morgigen Sonntag das Team der Krefeld Pinguine.

Bei den Seidenstädtern kommt zur derzeitigen finanziellen Schieflage eine sportliche Talfahrt mit sieben Siegen und 19 Niederlagen in 26 Spielen hinzu. Als Folge daraus musste am Donnerstag Cheftrainer Brandon Reid seinen Stuhl räumen. Ein Nachfolger steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest, am morgigen Sonntag wird wohl wie am Freitag Pierre Beaulieu hinter der Bande stehen. Personell werden ihm dabei aller Voraussicht nach Vincent Saponari und Kai Hospelt nicht zur Verfügung stehen. Letzterer zog sich beim Abschlusstraining vor der Partie gegen den EHC Red Bull München am 24. Spieltag einen Bruch des Innenknöchels zu. Den letzten Sieg konnten die Krefeld Pinguine am 19. Spieltag mit einem 7:4-Erfolg gegen die Augsburger Panther einfahren. Dennoch sind die Seidenstädter keinesfalls zu unterschätzen und haben brandgefährliches Personal in ihren Reihen: Die beiden derzeitigen Liga-Topscorer Chad Costello und Daniel Pietta laufen beide im schwarz-gelben Trikot auf.

Die Straubing Tigers setzten am Freitag ihre Serie mit dem 5:3-Erfolg gegen die Grizzlys Wolfsburg im heimischen Eisstadion am Pulverturm fort und sind im Dezember bisher ungeschlagen. Um weiterhin den Anschluss an Tabellenführer München zu halten, heißt es für die Mannschaft von Trainer Tom Pokel gegen den morgigen Gegner an die guten Leistungen der letzten Begegnungen anzuknüpfen. Verzichten muss der Straubinger Headcoach dabei weiter auf die beiden Verletzten Antoine Laganière und Stephan Daschner.

Momentan belegen die Krefeld Pinguine mit 24 Punkten aus 26 Spielen Rang 13 der Tabelle, die Straubing Tigers stehen mit 56 Punkten aus 26 Spielen auf dem zweiten Platz.

 

Spielbeginn am Sonntag, den 15.12.2019, ist 19:00 Uhr in der Yayla-Arena Krefeld

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.