Straubing Tigers wollen positiven Saisonstart gegen die Kölner Haie fortsetzen

Sonntag, 29. September 2019

Nach dem ersten Dreier der Saison am vergangenen Freitag wollen die Straubing Tigers im heutigen Heimspiel nachlegen. Dazu gilt es gegen die Kölner Haie im heimischen Eisstadion am Pulverturm an die guten Leistungen der vergangenen Partien anzuknüpfen und nochmal eine Schippe draufzulegen.

Nachdem sich die Kölner Haie nach dem verlorenen Derby gegen Düsseldorf im letztjährigen Winter Game von Trainer Peter Draisaitl trennten, konnte auf dieser Position für die neue Saison Wunschkandidat Mike Stewart verpflichtet werden. Doch auch im Mannschaftskader hat sich bei den Kölnern ein gewisser Umbruch abgezeichnet. Urgesteine wie Kai Hospelt, Felix Schütz und Ryan Jones stehen nicht mehr im aktuellen Aufgebot, ebenso wie die Ex-Straubinger Austin Madaisky und Mike Zalewski. Insgesamt 11 Abgänge und 9 Zugänge weist die Transferbilanz der Haie über die Sommermonate auf. Allerdings konnte die Top-Sturmreihe mit Frederik Tiffels, Colby Genoway und Jason Akeson am Rhein gehalten werden.

Aktuell stehen die Kölner Haie mit 7 Punkten aus 5 Spielen auf dem 9. Tabellenplatz. Die Heimspielbilanz der Straubing Tigers gegen die Kölner Haie stellt sich ausgeglichen dar, 14 Siegen stehen 14 Niederlagen gegenüber. Der Kölner Trainer Mike Stewart muss weiterhin auf die verletzten Moritz Müller, Jason Bast, Dominik Tiffels und Marcel Müller verzichten. Auf Straubinger Seite wird über die Zusammenstellung des Teams kurzfristig entschieden.

 

 Spielbeginn am Sonntag, den 29.09.2019, ist 16.30 Uhr im Eisstadion am Pulverturm

 

Ticketing

Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter https://straubing-tigers.reservix.de/events erhältlich.