Stephan Daschner: „International neue Erfahrungen sammeln“

Freitag, 05. April 2019

Foto: City-Press GmbH.

Der 30-Jährige Verteidiger Stephan Daschner – vor der abgelaufenen Saison vom Rhein an die Donau gewechselt – wurde von Bundestrainer Toni Söderholm für die erste und zweite Phase der WM-Vorbereitung 2019 nominiert.

Der Rechtsschütze ist aber nicht der einzige Kaderspieler der Gäubodenstädter, der sich über eine Berufung freuen darf: mit Benedikt Schopper, Stefan Loibl und Sven Ziegler fährt am Montag ein Straubinger-Quartett nach Garmisch-Partenkirchen, um dort Phase 1 in Angriff zu nehmen. Im Interview weiß der gebürtige Ingolstädter seine Nominierung entsprechend einzuschätzen.

Stephan, glückwünsch zur Nominierung. Wann hast du davon erfahren?
„Ich habe kurz vor unserem Playoff-Ausscheiden gegen die Eisbären Berlin einen Anruf des Bundestrainers erhalten.“

Wie groß war die Freude zu diesem Zeitpunkt?
„Klar war das ein positiver Moment, allerdings lag zu diesem Zeitpunkt meine volle Konzentration auf der Serie gegen die Eisbären Berlin.“

Vor der Saison 2018/19 hast du angedeutet, dass du dich mit deinem Engagement in Straubing auch wieder für die Nationalmannschaft empfehlen willst. Da dies nun geglückt ist: was versprichst du dir von den anstehenden Tests?
„In erster Linie erfolgreiches Eishockey zu spielen und international wieder neue Erfahrungen zu sammeln. Erreicht ist allerdings noch nichts, denn nur wer am Ende noch dabei ist, d. h. im finalen WM-Kader steht, darf sich tatsächlich freuen.“

Wie hast du dich mit deinen Kollegen Stefan Loibl, Sven Ziegler und Benedikt Schopper nach dem Playoff-aus fitgehalten?
„Wir haben auf dem Eis und auch abseits der Eisfläche trainiert, um bereit zu sein. Dass es für uns vier geklappt hat, ist natürlich schön.“

Mit Mathias Niederberger und Marco Nowak stehen u. a. zwei ehemalige Mitspieler von dir im Aufgebot. Ist deswegen eine gewisse Wiedersehensfreude vorhanden?
„Natürlich, da wir bei der Düsseldorfer EG eine schöne Zeit hatten. Generell sieht man bei der Nationalmannschaft viele bekannte Gesichter und kann sich, auch wenn nicht viel Freizeit vorhanden ist, entsprechend austauschen.“

Unter den berufenen Cracks befinden sich einige Debütanten, die teilweise noch sehr jung sind. Sieht man sich als erfahrener Spieler in einer gewissen „Fürsorgepflicht“?
„Man versucht immer mit gutem Beispiel voranzugehen, aber man muss auch sagen, dass die jungen Spieler heutzutage sehr selbstständig und schon sehr weit in ihrer persönlichen Entwicklung sind.“

In Phase eins geht es zweimal gegen die Slowakei und Phase zwei beinhaltet einen doppelten Vergleich gegen Tschechien. Was kommt hier jeweils auch Euch zu?
„Ich kenne beide Teams bzw. die nominierten Spieler nicht im Detail, aber es ist davon auszugehen, dass keiner etwas zu verschenken hat. Schließlich haben alle dasselbe Ziel, nämlich zur WM zu fahren."

Phase 1
10.04. – 14.04.2019 | Euro Hockey Challenge in Kaufbeuren und Garmisch-Partenkirchen

11.04.2019 | 19:00 Uhr | Deutschland – Slowakei   -:- (-:-, -:-, -:-) | Kaufbeuren

13.04.2019 | 20:00 Uhr | Deutschland – Slowakei   -:- (-:-, -:-, -:-) | Garmisch-Partenkirchen 

Phase 2
17.04. – 21.04.2019 | Euro Hockey Challenge in Karlovy Vary

17.04.2019 | 17:30 Uhr | Tschechien – Deutschland -:- (-:-, -:-, -:-) | Karlovy Vary

18.04.2019 | 17:30 Uhr | Tschechien – Deutschland -:- (-:-, -:-, -:-) | Karlovy Vary

24.04. – 28.04.2019 | Euro Hockey Challenge in Regensburg und Deggendorf

25.04.2019 | 19:00 Uhr | Deutschland – Österreich -:- (-:-, -:-, -:-) | Regensburg

27.04.2019 | 20:00 Uhr | Deutschland – Österreich -:- (-:-, -:-, -:-) | Deggendorf

07.05.2019 | WM-Vorbereitung in Mannheim

07.05.2019 | 19:00 Uhr | Deutschland – USA   -:- (-:-, -:-, -:-)

10.05.  – 26.05.2019 | 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Kosice & Bratislava

11.05.2019 | 16:15 Uhr | Deutschland – Großbritannien  -:- (-:-, -:-, -:-)

12.05.2019 | 16:15 Uhr | Dänemark – Deutschland  -:- (-:-, -:-, -:-)

14.05.2019 | 20:15 Uhr | Deutschland – Frankreich  -:- (-:-, -:-, -:-)

15.05.2019 | 20:15 Uhr | Deutschland – Slowakei  -:- (-:-, -:-, -:-)

18.05.2019 | 16:15 Uhr | Kanada – Deutschland  -:- (-:-, -:-, -:-)

19.05.2019 | 16:15 Uhr | Deutschland – USA  -:- (-:-, -:-, -:-)

21.05.2019 | 12:15 Uhr | Finnland – Deutschland  -:- (-:-, -:-, -:-)