Letztes Hauptrundenheimspiel der Saison 2019/20 – Iserlohn Roosters zu Gast in Straubing

Samstag, 07. März 2020

Zum letzten Hauptrundenheimspiel der DEL-Saison 2019/20 empfangen die Straubing Tigers am morgigen Sonntag die Iserlohn Roosters im Eisstadion am Pulverturm.

Rechnerisch können die Sauerländer noch auf den letzten Tabellenplatz abrutschen, die Mannschaft von Headcoach Jason O’Leary wird also motiviert sein, sich mit einem Erfolg aus der Saison zu verabschieden. Zuletzt waren die Roosters am 47. und 48. Spieltag siegreich, zuerst gewann man gegen die Schwenninger Wild Wings und konnte im Anschluss die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 4:3 bezwingen. In den folgenden drei Partien unterlagen die Iserlohner den Kölner Haien, den Augsburger Panthern und den Adlern aus Mannheim. Anfang Februar hatten die Sauerländer Alexandre Grenier nach Lausanne in die NLA abgegeben, nach der laufenden Saison wird der kanadische Stürmer aber wieder nach Iserlohn zurückkehren. Neben einigen Langzeitverletzten muss Trainer Jason O’Leary auch auf Torhüter Andreas Jenike verzichten, der die Fahrt nach Straubing aufgrund der bevorstehenden Geburt seines zweiten Kindes nicht angetreten hat. Für ihn steht Anthony Peters im Tor. Fraglich ist der Einsatz von Ryan O’Connor, der am Freitag aufgrund einer Grippe kurzfristig nicht im Kader der Roosters stand.

Auch für die Straubing Tigers kann sich an der Platzierung am Ende der Hauptrunde noch etwas ändern, im Falle eines morgigen Sieges könnte man die Adler Mannheim noch vom zweiten Tabellenplatz verdrängen, sollten diese den Schwenninger Wild Wings unterliegen. T.J. Mulock wird morgen noch nicht wieder im Kader stehen, einem Einsatz von Jeff Zatkoff steht nach aktuellem Stand nichts im Wege.

Gegenwärtig befinden sich die Iserlohn Roosters mit 48 Punkten aus 51 Spielen auf dem 13. Tabellenplatz, die Straubing Tigers stehen mit 98 Zählern aus ebenfalls 51 Partien auf Rang drei.

 

Spielbeginn am Sonntag, den 08.03.2020, ist 14:00 Uhr im Eisstadion am Pulverturm

 

Ticketing

Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter https://straubing-tigers.reservix.de/events erhältlich.

Hinweise

Bei ermäßigten Karten ist bei Einlass in das Stadion der entsprechende Ausweis bereitzuhalten und vorzuzeigen.

Jeder Besucher, der zwischen Stadionöffnung und Spielende das Stadion verlässt, benötigt einen Auslasschip, der vom Ordnungspersonal an den Ausgängen ausgegeben wird und beim erneuten Einlass ins Stadion beim Ordnungspersonal wieder zurückgegeben werden muss.

Bei der Personenkontrolle an den Stadioneingängen ist dem Ordnungsdienst nach Aufforderung der Rücken zuzudrehen, sodass bei der Kontrolle kein direkter Face-to-Face-Kontakt entstehen kann.

Die Mitnahme von Handdesinfektionsmitteln in Kleinstmengen bis zu einer Flaschen-/Packungsgröße von 100 ml ist ab sofort erlaubt.

Die Spieler der Straubing Tigers stehen bis auf Weiteres nicht für Autogramme und Selfies zur Verfügung.

Der Fantalk am kommenden Sonntag nach dem Spiel gegen die Iserlohn Roosters in der Fangaststätte drittel:pause entfällt.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.