Jeremy Williams ist Spieler des Monats März

Dienstag, 12. März 2019

Bild: Fotoatelier am Hafen / German Popp.

Der DEL-Topscorer wurde von den Fans der Straubing Tigers mit 21 Prozent der abgegebenen Stimmen zum Spieler des Monats März gewählt. Im Saisonendspurt war der Rechtsschütze – wie auch während des kompletten Saisonverlaufs – ein wichtiger Leistungsträger im Team von Trainer Tom Pokel. Nachhaltig in Erinnerung bleiben wird sein 5:4-Siegtreffer vom 1. März im heimischen Rund gegen die Grizzlys Wolfsburg – der Angreifer hatte Torhüter David Leggio von der Strafbank kommend geschickt ausgeguckt und damit 24 Sekunden vor Ultimo den entscheidenden Nadelstich gesetzt.

Die Silber-Medaille konnte sich Sena Acolatse sichern (20 Prozent). Der 28-Jährige Verteidiger lieferte sich bis zum Abschluss der Abstimmung ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Jeremy Williams und musste sich seinem Mitspieler am Ende nur knapp geschlagen geben.

Platz drei geht diesmal an Torhüter Jeff Zatkoff (12 Prozent) – aufgrund seiner Fangkünste ist der US-Amerikaner bei den Fans beliebt wie eh und je. Der Linksfänger stemmte sich bis Schluss gegen das Ausscheiden in der 1. Playoff-Runde und brachte die Cracks der Eisbären Berlin mit seinen Paraden schier zur Verzweiflung.

Die Teilnehmer der Wahl haben 19 der insgesamt 27 Kaderspieler mit mindestens einer Stimme bedacht.

Gewonnen haben:

1.            Daniel Fleischmann, handsigniertes Fantrikot von Jeremy Williams

2.            Gudrun Matterstock, Stehplatzfreikarte für ein Hauptrundenheimspiel

3.            Verena Rengstl, Fancap

Die Übergabe der Preise erfolgt am Samstag, 16. März, auf der Abschlussfeier der Straubing Tigers.

Nachfolgend die Spieler des Monats der Saison 2018/19 im Überblick

September: Stefan Loibl, Fredrik Eriksson und Jeff Zatkoff (nach Platzierung geordnet).

Oktober: Jeff Zatkoff, Jeremy Williams und Mike Connolly.

November: Stefan Loibl, Jeremy Williams und Jeff Zatkoff.

Dezember: Stefan Loibl, Jeff Zatkoff und Jeremy Williams.

Januar: Fredrik Eriksson, Stefan Loibl und Jeff Zatkoff.

Februar: Sven Ziegler, Jeremy Williams und Mike Connolly.

Gesamtsieger Jeff Zatkoff
Jeff Zatkoff landete sechsmal – bei sieben Wahlen – auf dem Treppchen und ist damit erfolgreichster Crack der Straubing Tigers 2018/19 bei der Wahl zum Spieler des Monats. Auf den Plätzen folgen Jeremy Williams (5) und Stefan Loibl (4).

Unterstützt wird die Wahl von unserem langjährigen Partner, der Einhorn Apotheke Straubing.

Informationen zur Einhorn Apotheke erhalten Sie unter http://www.einhorn-sr.de/