Dritte Phase der WM-Vorbereitung 2019

Dienstag, 23. April 2019

Foto: City-Press GmbH.

Am Ostermontag ist die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft in die dritte Phase der WM-Vorbereitung gestartet.

Am Nachmittag bat Bundestrainer Toni Söderholm seine Jungs zum Eistraining in Deggendorf, mit dabei war auch das Straubinger Trio Benedikt Schopper, Stephan Daschner und Stefan Loibl. Die NHL-Legionäre Leon Draisaitl und Dominik Kahun werden heute zur Mannschaft stoßen.

Länderspiele gegen Österreich
In Deggendorf bereitet sich die deutsche Nationalmannschaft auf die beiden nächsten Länderspiele von Phase drei vor.

Am Donnerstag, 25. April 2019, trifft die DEB-Auswahl in Regensburg (Spielbeginn 19.00 Uhr) auf Österreich. 4000 Karten wurden bislang im Vorverkauf abgesetzt, Rest-Sitzplätze und Stehplätze gibt es online über www.deb-online.de/tickets.de.

Zwei Tage später treffen beide Teams in Deggendorf (Spielbeginn 20.00 Uhr) erneut aufeinander. Die Partie ist bereits ausverkauft.

Öffentlichliches Training am Freitag
Der Deutsche Eishockey Bund lädt alle Interessierten zum öffentlichen Training am kommenden Freitag, den 26. April 2019, ein. Die Einheit dauert von ca. 11.00 bis 13.00 Uhr, der Eintritt ist frei.