10 Jahre DEL: Volles Programm beim Saisonauftakt der Tigers gegen Iserlohn

Dienstag, 08. September 2015

Am Freitagabend um 19:30 Uhr ist es endlich soweit: Die Tigers starten in ihre 10. DEL-Saison, die von den Fans, Spielern und Club-Verantwortlichen schon einen langen Sommer über herbeigesehnt wurde. Und es wird sicher kein gewöhnlicher Saisonstart am Pulverturm, sondern anlässlich des Jubiläums „10 Jahre DEL“ eher ein Auftaktfest statt ein Auftaktspiel.

 

Ab 16:30 Uhr findet auf dem Platz vor dem Eisstadion ein Fanfest statt, musikalisch begleitet von der Band Bavaria Blue. Bei voraussichtlich bestem Wetter können sich die Tigers-Fans dabei schon einmal auf das Auftaktmatch einstimmen. Fürs leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, für alle Kinder gibt‘s Zuckerwatte von Gaby‘s Leckereien gratis. Die Bezahlung mit CashCard ist außerhalb des Stadions leider nicht möglich. Die Band begleitet die Fans später auch ins Stadion.

 

Kurz vor Spielbeginn dürfen sich die Tigers-Anhänger im Stadion auf weitere besondere Aktionen freuen, darunter die Vorstellung des neuen Tigers-Trailers und eine von den Fans erstellte Choreographie, wie sie der Pulverturm noch nicht gesehen hat. In der zweiten Drittelpause wird zum ersten Mal das neue Drittelpausenspiel stattfinden, das in der Jubiläums-Saison zu einem festen Bestandteil der Tigers-Heimspiele wird. Beim erstmals im Karmeliten Wirtshaus am Hagen ausgetragenen Fantalk circa eine Stunde nach Spielende werden Angreifer Tobias Wörle und Goalie Matt Climie zu Gast sein.

Die Tigers freuen sich schon jetzt auf einen tollen Saisonauftakt und eine unvergessliche Stimmung am Pulverturm.

 

Blaine Down zu Gast beim Bambini Cup –Entwarnung bei Hedden, Höfflin und Bayda

 

Beim Bambini Cup des EHC Straubing am Samstag, den 12. September 2015, darf sich der Eishockey-Nachwuchs auf eine Autogrammstunde mit einem ihrer großen Vorbilder freuen. Tigers-Stürmer Blaine Down wird von 14.00 – 15.00 Uhr dabei sein und sich über die Autogrammwünsche der Nachwuchsspieler samt Anhang freuen.

 

Entwarnung gibt es derweil aus dem Tigers-Lager. Die Angreifer Mike Hedden, Ryan Bayda und Mirko Höfflin sind zurück im Mannschaftstraining und haben am Dienstagvormittag bereits wieder auf dem Eis gestanden. Nach den Untersuchungen am Montag gab es grünes Licht für die drei Stürmer und einem Einsatz zum Saisonauftakt steht nichts im Wege.