Iserlohn Roosters in Teamquarantäne - Spiel in Straubing fällt aus

Samstag, 03. April 2021

Im Zuge der regulären Corona-Testungen im Rahmen des Spielbetriebs der PENNY DEL ist bei den Iserlohn Roosters ein PCR-Test mit positivem Ergebnis festgestellt worden. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises befindet sich der gesamte Spieler-, Trainer- und Betreuerstab der Roosters in häusliche Quarantäne.

Daher kann die für Ostermontag, den 05.04.2021, angesetzte Partie in Straubing nicht stattfinden. Über einen Nachholtermin wird zeitnah nach Ostern entschieden.

Das Spiel der Straubing Tigers gegen die Düsseldorfer EG am morgigen Ostersonntag, den 04.04.2021, ist von der Maßnahme selbstverständlich nicht betroffen und findet wie geplant statt.

Die Straubing Tigers wünschen den Iserlohn Roosters alles Gute und dass sie den Spielbetrieb schnell wieder aufnehmen können!

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.