Ausbildung Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Arbeitgeber
Inoutic / Deceuninck GmbH
Arbeitgeber

Inoutic / Deceuninck GmbH ist einer der führenden Hersteller von PVC-Systemen für Fenster und Türen, Fassaden- und Dachverkleidungen sowie Terrassen- und Gartengestaltung in Europa. Wir verbinden das Innen und Außen von Gebäuden jeder Art mit unseren technisch präzisen Produkten, die Maßstäbe in Bezug auf Qualität, Funktion und Zuverlässigkeit setzen. Als Tochterunternehmen der belgischen Deceuninck-Gruppe mit Niederlassungen in über 90 Ländern verfügen wir über ein globales Netzwerk in der Kunststoffverarbeitung.

Stellenbeschreibung

Berufliche Fähigkeiten

Anlagen, Maschinen und Bauteile installieren
Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren ganze Anlagen und Maschinen, oder auch einzelne Bauteile wie Anschlüsse, Schalter, Sensoren oder Sicherheitstechniken. Installieren heißt so viel wie Einbauen und ist immer dann nötig, wenn neue Maschinen eingeführt, oder ältere modernisiert oder repariert werden. In den Maschinen stecken meist jede Menge Kabel, die Informationen oder auch Strom weiterleiten. Als Elektroniker/in musst du mit Hilfe von sogenannten Schaltplänen den Überblick behalten und das elektrische Innenleben korrekt installieren. Sonst läuft die Maschine einfach nicht.

Reparaturen durchführen
Ist etwas kaputt, kann der Betrieb nicht weiterlaufen. So etwas ist ärgerlich und oft auch teuer. Dann bist du als Elektroniker/in für Betriebstechnik gefragt. Mit dem Schaltplan, dem nötigen Werkzeug und auch mal dem Computer begibst du dich auf Fehlersuche. Das heißt, du prüfst alle einzelnen Bauteile, Leitungen und Anschlüsse so lange, bis du ihn gefunden hast. Dann reparierst du die Maschine, wechselst Kabel oder auch ganze Teile aus. Und so kann dank dir der Betrieb weiterlaufen.

Maschinen und Anlagen warten und überprüfen
Maschinen und Anlagen, die rund um die Uhr in Betrieb sind, nutzen sich ab. Dein Job ist es, dafür zu sorgen, dass die Maschinen nicht kaputt gehen und lange funktionieren. Deshalb wartest und überprüfst du die Elektronik in den Maschinen und Anlagen deines Betriebs regelmäßig. Du wechselst verschlissene Bauteile aus, kontrollierst die eingebauten elektrischen Sicherheitseinrichtungen und reinigst auch die Anschlüsse. Das Datum der Überprüfung wird dann in einem Protokoll oder auch am Computer vermerkt. So kann ein meist teurer Produktionsstopp durch eine defekte Maschine verhindert werden.

In der Ausbildung wird unter anderem folgendes vermittelt:

  • Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
  • Technische Auftragsanalyse, Lösungsentwicklung
  • Installieren und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen
  • Konfigurieren und Programmieren von Steuerungen
Branche
Kunststoff & Metall
Art
Ausbildung
Informationen zur Bewerbung

Inoutic / Deceuninck GmbH, Frau  Gerlinde Bielmeier, Bayerwaldstraße 18,
94327 Bogen, Tel. 09422/821-203, E-Mail: gerlinde.bielmeier@deceuninck.com

Bewerbungsschluss
30.04.2019
veröffentlicht am
27.02.2019