[browser = msie] [GLOBAL]
DEL

Community

Obwohl die Administratoren und Moderatoren des Tigers-Forum versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Betreiber des Tigers-Forum können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.


Mit dem Vollenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, das Forum nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda (extremer) politischer Ansichten oder (verbaler) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.


Weiterhin können Einträge sowie Accounts durch Moderatoren und Administratoren des Forums u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen gute Sitten ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden.

a) Regelung zur Vergabe der Nicknames

a) Regelung zur Vergabe der Nicknames

  1. Sämtliche Nicknamen haben politikfrei zu sein, insbesondere im Bezug auf die deutsche NS-Vergangenheit.
  2. Allen Usern ist es untersagt, Nicknamen zu wählen, die offiziellen Charakter vortäuschen. Namen wie „Vorstand“, „Aufsichtsrat“, „Administrator“, „Moderator“, „Fanbeauftragter“, „Pressesprecher“, „Stadionsprecher“ etc. sind in allen Variationen und Abkürzungen unzulässig.
  3. Dies gilt genauso für die Vortäuschung einer falschen Identität. Eine Anmeldung unter dem Nick „J.Pfundtner“ (oder anderer Verantwortlicher) ist in allen Variationen und Abkürzungen unzulässig.
  4. Bei der Verwendung von Spielernamen sind wir tolerant, da dies in Sportforen üblich ist.

b) Die folgenden grundsätzlichen Regeln sind zu beachten

b) Die folgenden grundsätzlichen Regeln sind zu beachten

  1. Das Tigers-Forum ist ein offizielles Forum der offiziellen Homepage der Tigers-GmbH. Das man hier nicht in beleidigender oder niveauloser Art und Weise gegen Verantwortlichen der Tigers-GmbH zu Felde ziehen darf, sollte logisch sein. Mit sinnvoll vorgebrachter Kritik hat jedoch niemand ein Problem.
  2. Die Texte in diesem Forum sollte man in einer verständlichen Sprache verfassen. Ob dies im bayerischen Dialekt oder in Schriftdeutsch passiert ist dabei egal. Nur durchlesen sollte man sich seine Beiträge vor dem Posten in jedem Fall noch einmal. Auch „1,5-Promille“ Beiträge um drei Uhr morgens sind selten allzu sinnvoll...
  3. Schreibe nie etwas, was Du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest.
  4. Das Schreiben in Großbuchstaben gilt in Diskussionsforen als Schreien und sollte unterlassen werden. Großschreibung zum Ausdruck der besonderen Freude, insbesondere nach großartigen Spielen (und/oder Derbysiegen) werden natürlich toleriert...
  5. Wenn man einen Artikel verfasst, sollte man bitte darauf achten, den Inhalt der "Betreff:"-Zeile (Überschrift) sinnvoll zu gestalten. Hier sollte in kurzen Worten (möglichst unter 40 Zeichen) der Inhalt des Artikels beschrieben werden, so dass ein Leser entscheiden kann, ob er von Interesse für ihn ist oder nicht.
  6. Wer auf einen Eintrag antwortet, achtet bitte auf das richtige Zitieren ("Quoten"). Die Angabe des ursprünglichen Verfassers sollte dabei nicht fehlen.
  7. Beiträge nach dem Motto "Hurra, ich habe was geschrieben" sind überflüssig und zu vermeiden. Postings die nur Smilies enthalten oder Zitate, nur um ein Wort dazuzuschreiben sind auch nicht unbedingt diskussionsförderlich. So was bläht ein Forum nur unnötig auf, besonders wenn bzw. weil in solchen Postings meist kaum eine Aussage zu finden ist.
  8. Unser Forum bietet auf Grund der besseren Übersicht mehrere Unterforen an. Bei der Neueröffnung von Themen sollte man bitte darauf achten, dass Thema im richtigen Unter-Forum zu eröffnen. Wir behalten uns vor die Beiträge kommentarlos in die richtigen Foren zu verschieben
  9. Wer sich nicht sicher ist, ob ein Thema bereits existiert, sollte die Suchfunktion nutzen. Damit kann man vermeiden das es zu einem Thema in kurzer Zeit mehrere Threads gibt. Mehrfach Postings werden zukünftig kommentarlos zusammen geführt oder gelöscht.
  10. Bei einem Zitat und/oder der Wiedergabe eines Textes aus einer anderen Webseite, aus der Presse oder aus Rundfunk und Fernsehen muss in jedem Fall die Quelle deutlich angegeben werden. d.h. Unter den Text kommt z.B. der Zusatz: Quelle: Radio AWN
  11. Werbebanner und Links zu kommerziellen Seiten (aus dem Nicht-Eishockey-Bereich) haben im Forum nichts verloren und werden gelöscht. Der Link zum Stammverein unserer Forum-Gäste, die einen anderen Club unterstützen, sind davon natürlich ausgenommen

c) Signaturen

c) Signaturen

  1. Bitte vermeidet elend lange Signaturen sowie große Bilder darin. Bedenkt, dass nicht jeder User mit DSL o.ä. unterwegs ist. Bedenkt, dass unter Größe der Signatur nicht nur die Abmessung in Pixel fällt, sondern auch die Byteanzahl sprich daraus resultierende Ladezeit.
  2. Beleidigungen, Obszönitäten und ähnliches haben selbstverständlich auch in einer Signatur nicht zu suchen.
  3. Links innerhalb der Signaturen sind möglich und kein Problem, solange dabei der Punkt D./2. beachtet wird.

d) Links

d) Links

  1. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir betonen daher ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben und diese durch mögliche Änderungen auf den gelinkten Seiten auch nicht immer kennen. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der hier gelinkten Seiten.
  2. Grundsätzlich sollte man bei Links auf den „gesunden Menschenverstand“ achten. Links zu Gewalt-Verherrlichenden-Seiten, Pornographie, radikalen politischen Organisationen usw. haben in einem Forum in dem auch Kinder und Jugendliche unterwegs sind nichts zu suchen. Bei Verstößen gegen diesen Punkt werden die jeweiligen User ohne Vorwarnung gelöscht. Die Ausrede „Das hab ich nicht gewusst.“ zählt nicht! Wer etwas verlinkt muss wissen was er tut und sich über den Inhalt der Zielseite im klaren sein.

e) Maßnahmen bei Verstößen

e) Maßnahmen bei Verstößen

  1. Postings, die nichts mit dem Thema des jeweiligen Forums zu tun haben, beleidigende Beiträge oder auch Einträge, die gegen die guten Sitten verstoßen, werden ohne Rückfrage gelöscht. Das gleiche geschieht mit Spam-Beiträgen, also Einträgen, in denen mehrfach wiederholt derselbe gehaltlose Text gepostet wird. Damit sind z.B. Einträge der Art: „Zitat alles“ mit dem Kommentar „das unterschreib ich so“, diversen Smilies oder sonstigen einfachen Kommentaren die der sinnvollen Diskussion nicht förderlich sind gemeint.
  2. Beiträge mit strafbaren Inhalten (unter anderem rassistische und andere diskriminierende Beiträge, Aufforderungen zu Straftaten) oder Beiträge mit Verweisen auf Seiten mit strafbaren oder jugendgefährdenden Inhalten werden von uns vor der Löschung gesichert, um uns vorzubehalten, diese an die entsprechenden Behörden zur Strafverfolgung weiterzuleiten.
  3. Die Verfasser solcher Beiträge nach E./2. werden gelöscht und mittels einer Unterlassungserklärung an der Wiederanmeldung gehindert. Die Verfasser solcher Beiträge nach E./1. können bei mehrfacher Wiederholung ebenfalls gelöscht werden.
  4. Die Administratoren/Moderatoren sorgen für Einhaltung der Forumregeln. Bei Zuwiderhandlung behalten sie sich das Recht vor, einzelne Beiträge oder ganze Themen zu entfernen.
  5. User, die wiederholt gegen die Forums-Regeln verstoßen, werden gesperrt oder gelöscht. Der Ermessensspielraum liegt bei den Administratoren/Moderatoren. Behaltet bitte immer im Hinterkopf dass dieses Forum komplett von Fans administriert wird, diese Arbeit (und es ist wirklich ARBEIT) geschieht rein freiwillig und unentgeltlich.
  6. Auf Nachfragen zu den Aktionen der Administratoren/Moderatoren, bei Sperrung, Editierung oder Löschung einzelner Beiträge oder Themen per PN (Privatnachricht) wird zukünftig nicht mehr reagiert. Wir haben keine Lust unsere Eingriffe immer rechtfertigen zu müssen.